WhiteFairyTV Folge 40: Genestealer Cult im Check

| 6. November 2016

genestealers_by_scebiqu

Hier sind wir wieder mit einer Jubiläums-Ausgabe unseres Videopodcasts WhiteFairyTV. Dieses Mal werfen wir einen kurzen Blick auf die neue Horus Heresy Box “Burning of Prospero”. Danach geht es dann gleich weiter mit einer intensiven Analyse des Codex Genestealer Cult. Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

 

Picture: Scebiqu

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (7 votes cast)
WhiteFairyTV Folge 40: Genestealer Cult im Check, 9.7 out of 10 based on 7 ratings

Tags:

Category: Allgemein

About the Author ()

Comments (27)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Engelshaeubchen says:

    in eigener Sache und zur weiteren Vertiefung des Themas:
    http://www.eternal-warriors.de/genestealer-cults-eine-etwas-andere-auswertung/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  2. Anonymous says:

    Vielen Dank für den Beitrag,

    ich gebe mal ein bischen an, habe den Cult
    schon in der 2 Edition auf Turnieren gespielt,
    da war er sau-stark.
    Selbst mit 3 Servo-Schädeln ist der Tisch noch
    nicht 100% sicher vor dem Kult.
    Wenn jetzt jeder 2 Inqusitoren plus Schädeln
    mitnehmen würde, hätte der Kult schon etwas am Meta
    gedreht;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  3. Hivelord says:

    Warum sollten Servoschädel gegen Cult-Hinterhalte funktionieren ?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • luke says:

      Weil manche Leute meinen das es so ist.
      Da aber in der Regel steht das man Infiltrieren tauscht um den Hinterhalt zu nutzen, sind sich die meisten einig das es kein Infiltrieren ist.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • Chickenwire says:

        Nicht gegen alle Ergebnisse der Tabelle denke ich, aber die “platzieren” Ergebnisse sollten verhindert bzw. auf 12″ zum Schädel beschränkt werden.

        Da die Schädel Regeln aber älter sind, kann man nur auf das RAI setzen nicht auf das RAW. Und RAI meine ich zu erkennen das Schädel funktionieren sollten.

        Aber das müssen die Organisatoren der Turniere in Ihrem FAQ regeln, solange GW das nicht ins FAQ aufnimmt.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.7/5 (3 votes cast)
        • Elmariachi says:

          Da bald das Buch Agents of the Imperium erscheint erwarte ich neue regeln für Servoschädel. Man kann gespannt sein.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • Elmariachi says:

            Tja hat sich wohl erledigt mit den Schädeln ^^.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  4. Brutus says:

    Bedeuted die Formulierung bei den Metamorph Weapons (“A Model equipped with x gets y during the fight subphase”) eigentlich, dass der Bonus auch dann gilt, wenn sie mit einer anderen Nahkamfwaffe zuschlagen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Brutus says:

      Hmm. Scheint tatsächlich so zu sein. Wenn ich nicht so malfaul wäre, würd ich es glatt mal mit diesem Aufschlag für 1850 Punkte probieren:

      Subterranean Uprising
      Primus (75)
      20 Hybrid Metamorphs, 20 Claws, Cult Icon (230)
      19 Hybrid Metamorphs, 19 Claws, Cult Icon (219)
      5 Acolyte Hybrids (40)
      5 Acolyte Hybrids (40)

      Subterranean Uprising
      Primus (75)
      19 Hybrid Metamorphs, 19 Claws, Cult Icon (219)
      19 Hybrid Metamorphs, 19 Claws, Cult Icon (230)
      6 Acolyte Hybrids (48)
      5 Acolyte Hybrids (40)

      CAD
      Primus (75)
      Primus (75)
      10 Neophyte Hybrids (50)
      10 Neophyte Hybrids (50)
      10 Neophyte Hybrids (50)
      10 Neophyte Hybrids (50)
      Imperial Strongpoint, 3 Bastions, Aegis Defence Line, Comms Relais (295)

      Evtl. könnte man einen Primus mit einem Patriarchen tauschen, um mit der Furchtlos Blase den 2+ Decker hinter der Aegis ein wenig aufzupeppen und die Psiphase mitzunehmen… Aber das ist vielleicht gar nicht nötig.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • engelshaeubchen says:

        Brutus, Du meinst, wenn Du nicht so lesefaul wärest, würdest Du diese Liste bauen. Sie ist leider illegal, weil Metamorphs maximal in 10er Trupps gestellt werden können.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Anonymous says:

          Umso besser, dann ist die Versuchung nicht so groß, sich noch mehr Plastik ans Bein zu binden. Zumal sich evtl. ja ohnehin noch klären muss, ob sie Stärke 6 und Rending zusammen nutzen können.

          Man könnte ja statt dessen große Acolyte Hybrid Trupps mit Sägen aufrüsten. Stärke 8 Armorbane ist ja auch nicht so schlecht, auch wenn es erst bei Ini 1 kommt.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. khoRneZWÖLF says:

    Danke für das Video, inhaltlich und auch von der Präsentation diesmal sehr gelungen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  6. luke says:

    Danke für den Bericht.
    Hab jetzt schon einige Testspiele gemacht und bin echt voll begeistert ! Schöner Codex, tolle Aufmachung und weder zu stark oder zu schwach.
    Einziger Wermutstropfen sind wieder einmal Übersetzungsfehler und schwammige Schreibweisen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  7. highwind says:

    Danke für das Video, inhaltlich und auch von der Präsentation diesmal top :)

    Ich habe den Codex leider (noch) nicht selber in der Hand bzw auf dem Monitor und mal ne Frage:
    Schließen sich das spezifische wording der Sonderregel des Metadetachments (was W6 Modelle einer Einheit “wiederbelebt”) und das spezifische wording der Command-Formation (die aus Magus, Primus und Patriach eine “Einheit” bildet) irgendwie aus?
    Oder kann man eben diese Einheit auch im Schatten verschwinden lassen und im nächsten Zug dann mit W6 wiederbelebten (HQ-)Modellen wieder auf den Tisch stellen, solange mindestens einer von denen mit einem HP überlebt hat?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • engelshaeubchen says:

      im Insurrection Detachment ist der Broodcoven eine Formation, die explizit als Broodcoven Einheit bezeichnet wird. Dementsprechend gilt die Sonderregel: Endlose Anzahl auch für diese Einheit.

      Etwas schwieriger wird es dann, wenn diese Einheit (oder jedes x-beliebige HQ) sich einer Einheit anschließt (bspw. Neophyten) und da raus geschossen wird. Ist im Sinne dieser Regel auch das HQ Teil der Einheit Neophyten?
      Ist schon wieder etwas, worauf ich überhaupt keinen Bock habe, bei Turnieren diskutieren zu müssen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  8. engelshaeubchen says:

    Danke für den Einblick in den Cult, wenngleich ich mal vermute, dass ich bereits einige Blicke mehr als ihr Beiden in dem Ding geschmöckert habe und etliche Foren durchkämmte 😉
    The first curse (20 Genestealer) als Trägereinheit für weitere HQ funktioniert leider wegen des “Rotteninstinkt”gar nicht, weil echte Symbionten eben nur einen Patriarchen in ihre Reihen lassen.
    Die Neophyten mit einer Handbewegung weg zu wischen halte ich für nicht angemessen. Sie sind deutlich besser als Imps, eben wegen der Ambush-Tabelle. Sie nutzen diese Tabelle deutlich besser/ effizienter als alle anderen Einheiten, einfach weil sie eben nicht nur auf die 6 hoffen. Sagte Deathrat nicht auch, angreifen oder weg schießen? Aber mit was will er die Gegner weg schießen? Bestimmt nicht nur mit den jeweils fünf Pistolen der Acolyte Hybrids.
    Eine der Kernfragen für diesen Codex lautet: Zählen Einheiten als bewegt, wenn sie nach der Ambush-Tabelle “aufgestellt” werden. Ich meine nicht die 1-2, sondern die 3-5. Das entscheidet darüber, ob Neophyten etwas taugen oder nicht.
    Ich werde in den nächsten Tagen mal einen “etwas anderen” Codex Review schreiben wollen. Ich glaube fest daran, dass mit ausreichend Gelände auf Turnieren (LoS Blocker für wenigstens ein Infanterie-Modell) Genestealer weit oben mit spielen können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
    • Meliondor says:

      Das sehe ich ähnlich. 50 Punkte für 10 Modelle mit Lasergewehren UND rending + Option auf ein brauchbares KG ist doch super. Die Akolythen bietet mehr Stärke…aber da finde ich mehr Attacken gegen alles mit Servorüstung dank Rending eh besser. Meine Dämonen zumindest sind neidisch auf diese Billigdämonetten.

      Ich frage mich halt, ob die Armee als reiner Kult besser funktioniert oder mir 2-3 Tyranten…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • Elmariachi says:

        Neophytes haben kein Rending.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        • Brutus says:

          Neophyten sind viel besser als Imps. Ob sie das allerdings gut macht, steht auf einem anderen Blatt… Die Wahl zwischen einem Infanteriezug und 3 Neophytentrupps fällt allerdings wohl jedem leicht. Die Neophyten spielen immerhin aktiv mit, während die Imps in der Regel nur Platzhaltereinheit oder bestenfalls Tarpit sind. Mit Obsec in einem normalen Cad sind die Trupps richtig gut für ihre Punkte.

          Das Problem der Imps ist die Kombination ihrer geringen Stabilität gegen Beschuss, ihres riesigen Footprints, ihrer 6 Zoll Bewegung, der (relativ) geringen Reichweite und dem auf weiche Ziele spezialisierten Stärke 3 Beschuss. Sie kommen meist gar nicht zum Schuss auf lohnende Ziele, oder es ist lediglich ein geringer Teil des Trupps in Reichweite.

          Die Ambushregel umgeht all das, weil man den Trupp auf die 3+ zusammengepresst auf Schnellfeuerdistanz und in Deckung zu einem Ziel stellen kann, evtl. sogar mit 2 Seismic cannons. 20 Punkte für durchschnittlich einen Treffer ist natürlich nicht wenig, in Verbindung mit dem Cult Ambush kommt da aber schon ein wenig bei rum. Bei der 5 kann der Trupp 2 mal Schnellfeuern und erzwingt 2 Moral-/ Pinningtests. Bei 1/2 schickt man ihn einfach wieder in die aktive Reserve.

          Der Gegner muss dann viel Beschuss verschwenden oder mit einer halbwegs fähigen Nahkampfeinheit zurückrennen, die ihm an anderer Stelle fehlen wird. Macht er es nicht, schießt der Trupp ein zweies oder drittes Mal auf das Ziel seiner Wahl.
          Imps müssen sich mit den meist sehr stabilen Zielen zufrieden geben, die Ihnen der Gegner in Reichweite schiebt.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • Makari says:

      Ich denke, es wird einiges davon abhängen, ob sich die (mMn etwas gewagte) TTM-Regelauslegung, dass Servoschädel auch den Cult-Ambush blocken, durchsetzen wird.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
      • Meliondor says:

        Wenn dem so ist, dann funktioniert der Kult halt nicht gegen:

        – Jede loyale Armee und Eldar. Einfach so, weil die immer Servoschädel mitnehmen werden :-)
        – Tau (weil Abwehrfeuer)
        – nur bedingt gegen andere Nahkampfarmeen (z.B. Dämonen ist das Rending relativ egal und sie können das eingraben ja verhindern, wenn sie in 6″ bleiben)

        Damit bleibt einfach nichts mehr übrig. Es ist ja nicht so, als ob die Servoschädel einen Buff brauchen würden ;-). Also wieder mal machen diese doofen Schädel ein interessantes Armeekonzept kaputt für ihre lächerlich geringen Punkte, wow :-).

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
        • NukaCola says:

          Also wenn man sichd ie letzten TTM Turnierlisten anschaut, wüsste ich jetzt keine die Servoschädel dabei hat. Wenn dann sind das nicht mal 5% der Listen.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
  9. Meliondor says:

    Joa, netter Beitrag. Mir fehlt leider auch noch jede Erfahrung mit dem Codex, ich überlege aber noch wegen Tyraniden-Allierten, bzw. generell Allierten.

    Die Schwarmtyranten + Toxotrophe + Mucolidsporen würden z.B. gut ins Konzept passen. Die haben im 1.Zug auch nen 2+Decker und wenn sie erstmal fliegen, sterben sie auch nicht mehr einfach. Dazu bieten sie einfach mobile Feuerkraft, etwas das der Armee fehlt.

    Was den Tyraniden immer gefehlt hat, war etwas, das Marker einnehmen kann. Da sind kleine Trupps, die irgendwo infiltrieren und dann auch noch verschwinden und wieder auftauchen können doch ideal!

    Was meint ihr, geht da was mit 2-3 Tyranten, was einen Platz auf dem Hot or Not Board verdient?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Meliondor says:

      Beispiel:

      3 Tyranten
      3 Mucolid Sporen
      Toxotroph

      + Minimal Ausstattung von dem Brood Cycle und dem Subterran Uprising sind gerade mal 1410 Punkte. Da kann man etwas ausstatten und noch nen Morgon dazu nehmen o.Ä.

      Das sind halt zu den 3 Tyranten dazu (die ohne Zweifel gut sind) nochmal 10 Trupps + 2 HQs dazu, was das Markerproblem lösen sollte.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
  10. Black Knight says:

    Schöner Beitrag. Habe den Codex selber nicht, aber schon gegen jemanden gespielt der ihn hat. Die Armee kann einen sehr zermürben, weil z.B. geschwächte Einheiten wieder verschwinden und später verstärkt zurück kommen (das macht einen Verrückt). Bestimmte Einheiten abnormale Stärke aufweisen, usw.. Wir hatten uns mit den Priestern darauf geeinigt, das der FnP stackt.

    Oder wie ein Engländer mal in einem Forum geschrieben hat. “Genstealer are Vietcong in Space”

    Toller Beitrag, guter kurzer Einblick in den Codex, macht Lust auf mehr ;).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  11. Martellus says:

    Coteaz und seine Männer werden wieder extrem wichtig werden. Schädel einpacken und hoffen, dass Coteaz einen guten Tag hat! Danke für den Beitrag. Hat mir gut gefallen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)