BattleReport #42 Gladius Strike Force vs. Knights/Iron Hands

| 14. July 2016

In diesem neuen Spielbericht zeigen wir euch, wie sich der angeblich unsterbliche Iron Hands Kommadotrupp gegen eine Gladius Strike Force in Rhinos schlägt. Das Ergebnis ist wirklich ansehnlich und zeigt noch einmal, in welche Richtung sich das Meta in Zukunft entwickeln könnte. Wie immer freuen wir uns über jeden Kommentar. Gespielt wurde auf einer Matte von Kraken Wargames.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (6 votes cast)
BattleReport #42 Gladius Strike Force vs. Knights/Iron Hands, 9.7 out of 10 based on 6 ratings

Tags:

Category: Allgemein, Taktik

About the Author ()

Comments (14)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Zweifler says:

    Also ich fand den Bericht erste Sahne. War sehr spannend meiner Meinung nach und auch von der Videodauer genau richtig.

    Wäre es eventuell möglich die Liste des Knights Spielers zu erfahren. Die Beschreibung im Video ist etwas ungenau. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Bla says:

    Warum können einzelne Knights Multi-Charges ansagen? Gab es da ein FAQ oder so?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • engelshaeubchen says:

      Ja, auf der Facebook Seite wurde diese Regel eingeführt. Wie das denn konkret aussieht (Imperial Knight Base so drehen,dass beide Einheiten abgedeckt sind bspw.) fällt mir noch schwer, in der Umsetzung zu verstehen, aber egal.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Imothek Sturmherr says:

        Ganz ehrlich. Wie soll das denn gehen? Hatte das immer so verstanden, dass die Bewegung der angreifenden Modelle eingefroren ist, sobald sie in Basekontakt mit einem feindlichen Modell sind.

        Wenn man nachträglich die Base dreht, verändert sich immer auch der Berührpunkt der Bases zwischen angreifendem und gegnerischem Modell und das ist meines Wissens nicht erlaubt. Bitte korrigiert mich wenn ich da falsch liege.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Waldi says:

          Schau dir dazu das gute Video auf WhiteFairyTV zum FAQ an. Hier wird auch bestritten, dass dies technisch möglich ist.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. engelshaeubchen says:

    kurz, prägnant, ich mag solche Spielberichte, wo ich mich nicht 3h lang durch das Video durchkämpfen muss.
    Klasse, dass es nicht nur um Mahlstrompunkte, sondern auch um Killpoints ging. Sonst wäre das Spiel für Chrissy (?) sehr frustrierend verlaufen und wir Zuschauer wären nach fünf Minuten eingeschlafen.

    Freu mich schon auf die nächsten Beiträge: Multicharge (bin ich sehr gespannt drauf, ich spiele das nämlich bestimmt falsch momentan), weitere ETC Berichte (genau, erklärt mir, wo meine Gegner ihre Schwachstellen haben) und auf das Mysterium freue ich mich auch, weil diese Berichte hier wie kleine Geschenke für mich sind.

    Weitermachen, Soldaten

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
    • Imothek Sturmherr says:

      Moin,

      höre ich da leise Kritik an meinen Reports raus 😉

      Nein, Spaß zur Seite. Viele Leute finden Kurzzusammenfassungsreport blöd und wollen lieber das volle Spiel sehen. Wir versuchen deshalb immer eine Mischung aus Zusammenfassungsreports und komplett ausgewürfelten Batreps zu machen.

      VG Imothek

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  4. Imothek Sturmherr says:

    Hi,

    wie immer cooler Batrep.
    Etwas konstruktive Kritik gibts trotzdem. Wäre cool, wenn ihr am Ende die Mahlstromkarten hinlegen würdet plus ein paar Würfel für die Killpoints. War etwas schwer nachzuvollziehen warum dein Kollege jetzt gewonnen hat. Ansonsten aber alles top.

    VG Imothek

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  5. Elmariachi says:

    Danke für den Bericht.
    Ich dachte schon das die Gladius, dank Malstrom, davon ziehen wird. Die Ritter waren wie erwartet ganz schön schnell weg. Ich schätze da eine vollständige Fist of Medusa (mit Skyhammer) effektiver ein.

    Jetzt müsste nur noch die Anzahl der Turniere (zumindest in NRW) wieder steigen oder ist das nur das Sommerloch. :/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  6. luke says:

    Solange du Marines auf Tunieren spielst unterhälst du dich zumindest selber gut…
    Aber im Ernst, mit normalen Ork, Chaos (ja ich weiß die gibt es ja eigentlich nicht mehr wirklich)ec. Armeen braucht man sich in solchen Abschlägen nicht mehr blicken lassen.
    Selbst wenn ich mir Mühe gebe eine harte Orkliste zu stellen muss man schon sehr hart rudern um wenigstens im Malstrom über Wasser zu bleiben, geschweigeden zu gewinnen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
    • Anonymous says:

      ich weiß nicht warum turnierspieler immer jammern dass orks schlecht sind.unspielbar? ja. aber schlecht? definitiv nicht!
      schnelles bsp:

      CAD
      mek mit kff
      5 x 30 boys
      CAD
      mek mit kff
      4 x 10 boys
      formation
      psykana division

      ausrüstung is nich mit dabei aber bosspole und big choppa is punktemäßig bei 1850 locker noch drin. dämonen beschwören und brett zustellen. feierabend. und ob das am ende nerviger is als gegen wdhbare überschutzwürfe zu spielen is ansichtssache 😉

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
      • luke says:

        Keine Angst, die meisten Leute wissen das Orks nicht komplett Zahnlos sind.;-)

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Anonymous says:

    ich glaube inzwischen haben alle kapiert dass space marines gut sind….

    entertainment is das jetzt halt nicht mehr :(

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.4/5 (10 votes cast)