40kings Podcast 19: Exklusiv – die neuen Space Marines!!!

| 11. June 2015

99020101086_DevastatorSquadBundle

Hallo liebe Freunde,

heute stellen wir Euch den neunzehnten 40Kings Podcast vor. Wir haben “aus dem Äther” besonders verlässliche Informationen über die neuen Space Marines sammeln können und möchte diese gerne für Euch analysieren. Zunächst schauen wir vornehmlich auf die “neuen” Einheiten.

Im nächsten Podcast, der in Kürze folgen wird, geht es dann um Fragen von Chapter Tactics, Detachments und Formationen.

Heute mit folgender Besetzung:

TheSailingLord von GzK, hat früher viel Marines gespielt und freut sich, die Dosen vielleicht mal wieder aus dem Schrank zu holen!

Gemeinsam mit FenneQ diskutieren wir:

  1. Die “neuen” Units
  2. Warlord-Traits
  3. Relikte, Ausrüstung usw.

Wie beim letzten Mal auch hoffen wir, dass Euch der Podcast Freude bereitet. Lasst uns wie immer Eure Kommentare und Verbesserungsvorschläge da.

Einfach hier auf Play drücken und schon geht’s los:

 

 

Hier der Link zur Dropbox.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (19 votes cast)
40kings Podcast 19: Exklusiv - die neuen Space Marines!!!, 10.0 out of 10 based on 19 ratings

Tags: ,

Category: Podcast

About the Author ()

braindead

Comments (75)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Anonymous says:

    Das Scout-HQ kann man nur Scouts anschließen…
    Zitat:”Oh Gott ist das schlecht!” LOL

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.8/5 (4 votes cast)
  2. TheMCP says:

    Kurz mal zum Raukaan-Supplement. die elektronische Version wurde zum neuen Codex kompatibel gemacht. da gab es sogar eine Meldung von GW. Schaut mal in der Black Library.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
    • Anonymous says:

      Nein, wurde sie nicht! Das letzte Update ist immer noch vom August 2014. Das ist eine lupenreine Falschmeldung. :-(

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
      • Anonymous says:

        Nein, auch nicht richtig. Die sind zwar kompatibel, aber nicht geupdated. Siehe IF-Bolterdrill im Vergleich zum Sentinels-Bolterdrill und der Spezialmuni.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
  3. FaulesGecko says:

    eigentlich bleibt nur noch eine Frage offen:

    Wie lange muss ich auf den zweiten Teil des Podcasts warten? 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  4. luke says:

    Danke, war wie immer sehr cool und informativ !
    Muss das Büchla auch noch mal in Ruhe durch arbeiten…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  5. Pizzabaecker says:

    Sehr schöner Pod Cast… war spaßig … Danke :)

    Hinweis: Stormtalon ist nicht nur bissi günstiger sondern hat auch beim hovern +1 Jink .. find ich voll toll :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  6. Anonymous says:

    Ne kleine Anmerkung. Feuersturm gibt Rüstungsbrechend. Das wurde scheinbar geändert

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.1/5 (7 votes cast)
    • Anonymous says:

      Über diese Tatsache wird ja nur gefühlte 30% des Podcasts geredet. ^^

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
      • Anonymous says:

        Ich war der Meinung das die beiden über Rendite beim Feuerstätten gesprochen haben. Das ist es eben nicht mehr.
        Vielleicht habe ich mich auch verhört.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        • Anonymous says:

          Rending beim Feuersturm

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  7. 0815 says:

    Schöner Pod-Cast, hat Spaß gemacht zu lauschen :-). Aber, wie ist das jetzt eigentlich in Zukunft? Ohne vorgreifen zu wollen- ist es noch schicklich über Impuls Jetbikes oder Decurion Blechschädel zu jammern wenn man mit Gladius effektiv 2050 + Punkte gegen 1850 auf der Platte hat, 2 Spielzüge lang in der Schussphase Einsen rerollt. Und jede Schussphase, für eine Einheit der Wahl, Rending am Start hat? Ich würde mal vermuten…. ja (haha).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
    • fenneq says:

      Naja, ich finde die Razorbackspam geschichte nicht so toll. Man vergesse nicht, dass es eine ähnlicher Diskussion in der Vergangenheit mit den Dämonen gab, wo man in kurzer Zeit auch weit mehr Punkte als der Mitspieler zusammen hatte. Das hat sich auch nicht durchgesetzt.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
      • 0815 says:

        Hm, mal abwarten was sich so daraus entwickelt. Hört sich alles auf jeden Fall schon mehr als “solide” an und es muss ja kein Razorback sein. So ein Pod kostet ja auch was ;-). Und das ist ja nur sozusagen der lockere Bonus obendrauf.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • 0815 says:

        Das mag sein, aber mit dem neuen Codex gibts z.B. Pods für lau und mit dem Gladuis Force haben fast ALLE Einheiten Objektive Secured, wenn ich das richtig deute. Also auch die Pods und das was drin rumschwirrt. Also Cents, Devastoren, Tactical Marines, Cybots usw.! D.h. ich bringe in größeren Spielen nicht nur locker 200 Punkte mehr auf die Platte als mein Gegner, ich hab auch noch Objektive Secured wo das Auge hinsieht. Das alleine ist schon richtig groß.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
        • highwind says:

          Cents bekommst du mit Gladius Strike Force nicht in Drop Pods und Objective Secured auf vielen (genug) Einheiten und Drop Pods hast du bei ner anständigen CAD Drop Pod Liste eh schon… zumal ObSec ab einer bestimmten Anzahl auch einfach nicht mehr sinnvoll nutzbar ist, denn es gibt maximal 6 Objects und die sind selten alle gleichzeitig contestet.

          Unter dem Strich erkaufst du die “kostenlosen” Pods (oder Razorbacks) mit
          – Einheiten, die du normalerweise nicht nehmen würdest (vor allem mal ein 90 Punkte Ordenspriester… über den Nutzen von 6 TTs kann man auch streiten)
          – der Aufgabe sämtlicher Flexibilität was Einheiten-Auswahlen angeht (du willst einen Scriptor/Tigurius? Geht nicht, du kaufst mindestens 3! Du willst 1 oder 2 Stormtalons? Einmal 200 Punkte Stormraven extra bitte!)

          Ich habe mir jetzt auch schon zwei Tage Gedanken gemacht… mit der kompletten Battle Company lande ich grundsätzlich bei MSU-Spam ohne wirklichen Punch (und horrenden €-Kosten für Figuren) bei der Demi Company bekomme ich nichts, was ich mit dem CAD nicht flexibler lösen könnte. Für mich persönlich sind beide Formationen nichts für “competives Spiel”, aber vielleicht erleuchten mich die Podcaster in Teil 2 ja mit einer Idee, die ich nicht auf dem Schirm habe 😉

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
          • TiaNNaiT says:

            Dem kann ich nur aus vollster Seele zustimmen … an sich gute Regeln für die Force, aber der Pflichtteil der Force bringt es einfach nicht genug …

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
      • highwind says:

        Sehe ich ganz genau so

        Dämonenspam ist übrigens ein gutes Stichwort!

        In 1850 Punkten kann man 8x die “Librarius Conclave” und einmal Harath Shen aufstellen… die genererieren pro Runde 24+W6 Psiwürfel und schaffen Psitests auf die 2+ wodurch sie im Schnitt 7 Einheiten Dämonen pro Runde beschwören. Perils sind trotz Dämonolgie im Rahmen (durch die 2+ Sonderregel rollt man ja nur 3 Würfel pro Psiker) und die Hälfte kann man durch den 4+ FNP von Harath ignorieren, dazu kann man jede Runde einen anderen Psiker casten lassen (um LP Verluste zu verteilen).

        In kürzester Zeit hast du damit das doppelt bis dreifache an Punkten auf der Platte stehen, ich bezweifel aber trotzdem, dass du damit auch nur ein Spiel gewinnst…

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.8/5 (6 votes cast)
  8. Medjugorje says:

    shrike hat die ersten 2 runden in den meisten fällen 2er Deckung für sich und seine Einheit!!! – gut gegen First Strike Grav-Spam (egal ob bikes oder kapseln)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    • Medjugorje says:

      im übrigen…

      im alten Codex waren die einfach ein fester Bestandteil von ihm – er war auch ein UCM. Also die “gute” Variante a´la Wölfe.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
      • Medjugorje says:

        nicht vergessen ist bei den BT-crusader-squads die option bei 5 Mann bereits 2 spezialwaffen nehmen zu dürfen… also Gravkanone + gravgun.

        für 120 Punkte

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    • highwind says:

      Shrike zusammen mit Astorath in ner Einheit Todeskompanie ist mal relativ saftig…

      Mit Infiltrate weit vorne in Deckung aufstellen, erste Runde mit 2+ Cover und FNP den Beschuss fressen, zweite Runde Nahkampf mit Hit+Wound Rerolls

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.7/5 (7 votes cast)
      • 00supra00 says:

        Geht nicht, da Einheiten die aus verschiedenen Orden gemischt sind von keinen Chapter Tactics mehr profitieren.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
  9. Anonymous says:

    Grav-Devastators werden mit Sicherheit über den vermutlich bald erscheinenden DA-Codex verkauft.

    Wer keine Cents nehmen kann, ist eben auf die herkömmliche Variante angewiesen- es sei denn man erbarmt sich und bringt mit dem neuen Codex einen Mortis-Bot mit Dopppelgravkanone, Amp und dem Centurion Omniscop herraus, damit sich die 3er Schwadron für die gebeutelten DA auch lohnt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  10. DerErzfeind says:

    Am Ende des Tages ein informativer Podcast aus der 40Kings Schmiede :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
  11. engelshaeubchen says:

    Dank Euch für diesen spannenden Podcast, der mir ein Grinsen ins Gesicht gezaubert hat. Ich mag für diese Art von Podcast (Vorstellen von Einheiten, weniger die Taktik, die dahinter steckt) die Sprache der beiden Akteure sehr. Ich fühle mich sofort fünfzehn Jahre jünger mit diesen flippigen, coolen Redewendungen. Wenn es um Strategie und Taktik geht, da ist mir allerdings der seriöse Braindead etwas lieber :)

    Witzig, ich kenne den Basti noch als 17igen Spacken mit rot-schwarzen Space Marines, wo er sich von meinen Brandmörsern hat vom Feld jagen lassen. Und jetzt ist er der Meister und ich der Padawan. So schnell kanns gehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.6/5 (12 votes cast)
    • Anonymous says:

      Ja. Nett anzuhören, aber leider an vielen Stellen viel oberflächlicher als sonst- was bei der Analyse eines noch nicht veröffentlichten Codex allerdings nicht so tragisch ist.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
      • Medjugorje says:

        ich fand sie sehr gut und spassig anzuhören…
        Wenn ich mich wirklich tiefer mit der Materie beschäftigen will MUSS ich mich sowieso hinsetzen und Listen schreiben, testen usw…

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  12. Tilt till the end says:

    Ein 5er Termi Trupp in Kapsel kostet 210 Punkte ohne Ausrüstung und ist “spannend genug um Drück aufzubauen und am ende des Tages immer noch ein Termi”.

    Was disqualifiziert nun einen 3er Trupp Assault Cents, die für die selben Punkte in der Kapsel sogar drei synchro meiner mitbringen? Sie können nicht rennen,ja, aber sie kommen immer noch aus der Kapsel.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
    • Dardinos says:

      Die Termis sind eben flexibler. Mehr range, mehr Footprint, nicht instakillbar, der Retter und können natürlich rennen.
      Wenn der Plan ist die einfach nach vorne zu schmeißen, willst du das unabhängig von Gegner und Situation tun.
      Die CC-Cents sitzen da mit ihren S10 und den Spezialwaffen (imho da der syn. flamer interessanter als den Melter, weil Hurricanbolter) eher in einer Nische.

      Voll doof, wenn das Pod vom Gegner weg abweicht und der sich dann noch von den CC-Cents wegbewegt. Bzw. mit ein wenig Abstand zum Gegner platzieren zu wollen ist auch oft einfach keine Option.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.0/5 (4 votes cast)
      • Tilt till the end says:

        Sehe ich hier völlig anders: Termis sind entweder normale, da hast du dann ein bisschen dakka und eine schwere Waffe. Willst du Schiessen, rennst du nicht. Sturmtermis machen in der Runde, in der du runter kommst erstmal nix.
        Cents machen dir ein Auto auf oder grillen Infanterie und sind dann mit S10 immer noch brandgefährlich. Die Nehmerqualitäten sind ein wenig anders,im großen und ganzen aber sehr ähnlich. Letztlich entscheidet es sich doch nur daran, ob man große Angst vor krass abweichende n Kapseln hat oder nicht.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • fenneq says:

          Es gibt nur einen Weg das zu klären!

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
          • Anonymous says:

            Mortal Combat!!!!!

            Man könnte doch einfach 2 kapseln sturmtermis und 1 kapsel mit gravcents zum gegner schicken. Dann kann er sichs aussuchen ob er die ballerboys oder die Nahkämpfer angeht. Nur blöd das dann die Sturmsektion von Kapseln belegt ist (oder gibts da was von Detachments for U?). Man wird wohl wieder mehr Kapsellisten sehn.

            Von den ballertermis halte ich persönlich nicht viel, da die Feuerkraft eher zu vernachlässigen ist und Sturmtermis je nach Gegner mehr aushalten.

            Ich häts halt noch geil gefunden, wenn Predatoren mit Grav Kanonen ausgerüstet werden können. Davon dann 3 Stück in der Schwadron mit Tankhunter, Monsterhunter + reroll vom Scriptor drauf und ab nach vorn^^. Aber vielleicht im nexten Codex (nächstes Jahr?)

            Fingerkrampf

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • Anonymous says:

            Viel interessanter als den erbärmlichen 10% Punktediscount für eine im heutigen Kontext völlig überteuerte Einheit finde ich etwas anderes: Termies, Centurions und selbst die Bot-Schwadronen profitieren jetzt vom Hit and Run der White Scars.

            200 Punkte für Selbstmordtermies aus der Kapsel finde ich trotzdem total absurd. Bin ich hier aus versehen bei Bols gelandet?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
          • Anonymous says:

            Warum selbstmord? Natürlich sind 5 Termis oder 3cents nix, was für die Ewigkeit hält, aber man muss dennoch relativ viel Feuerkraft aufbringen um sie sicher auszuschalten. Schafft man das nicht, dann können bereits 1-2 überlebende für ordentlich schaden sorgen.

            Ich verstehe diese Doppelmoral irgendwie auch nicht. Einerseits werden Nahkampf Waffen die nur DS3 haben voll schlecht geredet, weil die ja nicht alles knacken können. Gleichwohl wird aber auch die 2+ Hose voll mies gemacht in der Art, das Termis ja im Prinzip in dem Moment sterben wo man sie aufstellt. Mindesten Eins davon ist logischerweise bullshit.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
          • Anonymous says:

            Frag mal einen Dark Angel-Spieler, wie haltbar 5 Termies sind. Der bekommt für Beschusstermies schon seit fast 3 Jahren einen bunten Korb von Sonderregeln geschenkt.

            Beschusstermies können sich mit echten Nahkämpfern nicht prügeln. Sie wollen Weichteile zerschreddern. Dafür sind sie aber nach der Landung zu langsam und haben obendrein zu wenig Output gegen Tarpits.

            Wer mit 5 Termies in Schnellfeuer- bzw. Chargereichweite nicht klar kommt, braucht seine Püppchen gegen einen Necron, Dämonen, Eldarritter oder Spacewolve gar nicht erst auszupacken. Wer in der 7. Edition aus einem Droppod vor der gegnerischen Aufstellungszone aussteigt muss in Runde 1 schon ein bischen mehr machen als Buh! rufen und mit einem Stormbolter rumpullern.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  13. Anonymous says:

    Scoutbikes fand ich für White Scars im letzten Codex immer ganz nett. Sie profitieren genau wie normale Bikes von Stärke 5 Aufpralltreffern, Hit and Run und einem 3+ Jink. Dazu bringen sie neben Scout auch Infiltrate mit, dass man in einer Bike-Armee ja ohnehin braucht.

    Sie leiden natürlich enorm darunter, dass jetzt auch normale Bikes in 3er Trupps genommen werden können, haben aber auch ein paar Vorteile:

    Sie liegen mit Melterbomben knapp unter einer glatten Punktmarke anstatt knapp darüber- gerade weil es in einer White-Scar Armee oft auf ungerade Punktezahlen hinausläuft kann man mit Scoutbikes oft „aufrunden“ und für wenige Extrapunkte eine weiteres Element mitnehmen.

    Durch Nekron-Barken, Eldar und die Gladiusdetachments sind sie nicht nur als taktische Einheit zu gebrauchen, sondern können mit Aufpralltreffern/Melterbomben auch viele Fahrzeuge oder Bunker gefährden, um Grav- oder Melterbiker zu entlasten.

    Durch ihren Jink muss ein Eldar schon mit mindestens 4-5 Jetbikes schießen, wenn er den Trupp auslöschen will- ganz zu schweigen von einem Nekron. In der Regel werden bei White Scars Gravbiker aber ohnehin lohnendere Ziele sein.

    Durch WS 4 treffen andere Jetbikes und Destroyer sie nur noch auf die 4, was zum wegbinden mit Hit and Run hilfreich ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
    • Anonymous says:

      Sind zwar nur Gerüchte, aber ich habe gelesen das die Scars Hit and run als Ordenstaktik verlieren. Khan soll diese Regel allerdings behalten.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.7/5 (3 votes cast)
      • Anonymous says:

        Falsch! Haben Hit n’ Run behalten

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
  14. Anonymous says:

    Absolut gut, dass man die Thundercanon in nem Dreier Trupp spielen kann und dann Bf 6 bekommt, denn ab Bf 6 darf man abweichungswürfe wiederholen, echt stark!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.5/5 (8 votes cast)
    • highwind says:

      Was mir gerade mal auffällt:

      Mit Clan Raukaan kann man jetzt an nen 1+ FNP(!!!) kommen…
      4+ durch Endurance (Biomantie), +1 durch Chapter Tactics Iron Hands, +1 durch Gorgons Chain, +1 durch das neue Warlord Trait

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.3/5 (12 votes cast)
      • Hack says:

        Im Regelbuch steht doch das kein Rettungs-/Schutzwurd bzw. sonstiges besser als 2+ werden kann….

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.9/5 (7 votes cast)
        • highwind says:

          Und bei FNP steht eindeutig, dass es KEIN Schutz-/Rettungswurf ist 😉

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
          • Anonymous says:

            Die relevanten Stellen aus dem Regelbuch:

            Maximum Save
            Some models gain additional benefits from rules that may increase any of their saves by +1 or +2 or even more. However, no save (armour, cover or invulnerable) can ever be improved beyond 2+. Regardless of what is giving the model its save, a roll of 1
            always fails.

            Feel No Pain
            When a model with this special rule suffers an unsaved Wound, it can make a special Feel No Pain roll to avoid being wounded (this is not a saving throw and so can be used against
            attacks that state that ‘no saves of any kind are allowed’, for example those inflicted by Perils of the Warp).

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • Anonymous says:

            Es gibt doch bestimmt die Aussage “Ein Wurfergebnis von 1 ist immer ein fehlschlag und ein Wurfergebnis von 6 ist immer ein Erfolg”

            Wär voll der gamebraker wenn nicht

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
          • 00supra00 says:

            So eine Regel gibt es nicht. Sie ist auch falsch, siehe Profilwerttests.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (3 votes cast)
      • FaulesGecko says:

        +1 durch Chapter Tactics Iron Hands … nein:
        “ORDENSTAKTIKEN DER IRON HANDS
        Das Fleisch ist schwach: Modelle in diesem Kontingent haben die Sonderregel Verletzungen ignorieren (6+). Wenn sie aus mehr als einer Quelle die Sonderregel Verletzungen ignorieren erhalten (zum Beispiel durch Narthecium), benutzen sie immer die beste verfügbare Version.”

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
        • Anonymous says:

          Die aus dem neuen Codex sind anders formuliert, da gibt’s +1 oder 6+ wenn das Modell sonst keinen hat

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • Vulk4N says:

        Wenn du nach Clan Raukaan spielst (man möchte ja Gorgons Chain haben), dann hast du auch die Warlord Traits aus Clan Raukaan. Passt also nicht. 😉

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • 0815 says:

          Und du Clan Raukaan wurde released als noch der alte SM Codex maßgeblich war. Mit dem neuen SM Codex hat sich das Raukaan Supplement für mich erledigt. Sie z.B auch Eldar Iyanden Supplement. Soviel dazu.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
          • Anonymus says:

            Das Iyanden-Supplement hat sich mangels Codex-Eldar überholt. Der neue Space Marines-Codex ist vom Namen her aber durch den Zusatz “Space Marines” zum Codex Astartes wieder der korrekte Bezug zum Supplement.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (4 votes cast)
          • 0815 says:

            Der Codex neu und ersetzt damit den Alten. Supplements die zu überarbeiteten Regeln in Zusammenhang stehen sind imho damit erstmal aussen vor, solange diese nicht durch ein Errata, von mir aus auch ohne Änderungen, damit erneut abgeglichen werden. Aber kratz dir mal deinen Cheese zusammen ;-).

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
          • Anonymous says:

            Natürlich funktionieren die Supplements noch…

            1. der Bezug ist vollkommen klar, die Bücher heißen noch so und von Edition steht da nix
            2. es gibt die supplements nach wie vor zu kaufen (Iyanden wurde rausgenommen)
            3. viele Imperial Armour Bücher beziehen sich ebenfalls auf codices aus früheren Editionen und haben nach wie vor Gültigkeit
            4. nach deiner Argumentation dürften alte codices bei einem neuen Regelbuch auch keine Gültigkeit mehr haben, was bekanntlich quatsch ist

            Bei Faeit oder Bols hat übrigens auch einer nachgefragt und ne “offizielle” Antwort bekommen, die ebenfalls bestätigt, dass sie Gültigkeit haben…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
          • 0815 says:

            Achso.

            Deswegen bekommen alte Codices vielleicht auch flink ein Errata, wenn ein neues Grundregelwerk erscheint. Man will ja gewährleisten das sie Regelkonform eingesetzt werden. Das das mit dem Erratieren hatte ich ja schon erwähnt…..

            Supplement -> SM Codex macht irgendwie auch Sinn. Ist auch nicht das gleiche wie SM-Codex -> Regelwerk. Oder gehört Raukaan zum Orden “Regelbuch”.

            Forge World ist ein gutes Argument. Die packt man ja auch nur ein weil die Modelle toll sind und nicht weils vielleicht irgendwo Regeln gibt die sich zum Regel****** eignen.

            Echt? Die GW Leute sagen erstmal:” Ja, spielt das!”!? Na wenn die das sagen dann ist das bestimmt wasserdicht. Warum sollten sie auch was anderes sagen.

            In diesem Sinne, over and out :-D.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Anonymous says:

          Verdammt, die haben ne eigene Table und dürfen die der SM nicht nutzen? Schade…
          Wobei auch sicheres 2+ schon bärenstark an so nem Modell ist

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
          • 0815 says:

            Spiels wie du willst. Deswegen kann man es ja auch zuhause im Keller spielen :-).

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (3 votes cast)
    • Michael says:

      Nein, mit BF6 oder höher kann man nur normale Trefferwürfe wiederholen, und zwar nach einer speziellen Tabelle. Bei Abweichungswürfen kann man nur die Bf abziehen. Und das ist ja bei Mehrfach-Sperrfeuer nur bei der ersten Schablone relevant.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.5/5 (2 votes cast)
      • Anonymous says:

        Wo steht, dass das nur normale Trefferwürfe sind? Mit BF 6 oder mehr kann man auch Schablonenwaffen-Abweichungswürfe wiederholen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
        • Michael says:

          Nein, sieh mal genau nach auf Seite 33 im Regelbuch. Man erhält den Wiederholungswurf nur wenn man eine 1 Würfelt, was ja bei einem Abweichungswurf nicht möglich ist. Ausserdem bräuchte man beim Wiederholen eine 6, was ja ebenfalls nur bei Trefferwürfen geht und nicht bei Abweichungswürfen. Der Vorteil von BF 6 ist eben dass man die 6 vom Ergebnis des Abweichungswurfs abziehen kann.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • Bauernregel says:

            Ding, Ding. Wir haben einen Gewinner.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • Medjugorje says:

            laut Grundmann ist das aber so ( was ich aber auch irgendwie überhaupt nicht akzeptieren kann)

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. Voice says:

    Dass die Fahrzeugschwadronen ab 3 Karren Specials haben liegt vermutlich daran, dass GW damit die typischen Apo-Formationen der SM damit ins normale 40k integrieren will. Die sind an denen orientiert.

    Nur weil ihr euch im Podcast darüber wundertet, dass einige das haben und einige nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  16. highwind says:

    Super Sache und erstmal ganz herzlichen Dank für den Podcast!
    (Ich wunderte mich die Tage schon warum keine Ankündigung ala “Space Marines sind da!!” kam, denn die Codex Leaks sprangen einen ja quasi an xD)

    Ein paar Dinge die mir aufgefallen sind:

    – Feuersturm benötigt nicht “Chapter Tactics” sondern die Einheit muss von dem gleichen Orden sein (also eine Fraktionsbeschränkung)… CAD (und AD) erfordern laut Regelbuch sowieso dass alles auf ihnen gewählte der gleichen Fraktion angehört (also bei Space Marines der gleiche Orden), somit sind alle Einheiten auch gültige Ziele für Feuersturm.

    – Devastoren kann man problemlos für 14p pro um ablative Wunden ergänzen und bei nem vollen 10 Mann Trupp (280 Punkte mit Gravkanonen) tut dann erst die sechste Wunde weh… bei Gravcents (3 für 240 Punkte) kann schon die zweite weh tun. Ich finde das ist durchaus eine schwierige Entscheidung welche der beiden Einheiten die bessere ist.

    – Bei Vanguards solltet ihr euch die Punktekosten nochmal anschauen… 5 Punkte für ne E-Waffe an nem 2A Profil mit Sprungmodul ist mMn schon ordentlich, vor allem im Vergleich zum normalen Sturmtrupp (den ihr ja als brauchbar bewertet)

    – Landspeeder sind günstiger geworden, 5 Punkte Base (immerhin 10%) und die meisten zusätzlichen Waffen weitere 5 Punkte (StuKa sogar 10)… die sind in der Dual-Heavy-Bolter-Version neben den Whirlwinds mMn DIE Einheit für Feuersturm.

    Freue mich auf den nächsten :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.4/5 (9 votes cast)
    • Michael says:

      Für Feuersturm braucht man doch Ordenstaktiken. Auf Seite 189 heißt es im 2.Absatz: “Die Regeln verweisen gelegentlich auf Modelle […] eines bestimmten Ordens; in diesem Fall sind Modelle […] mit der Sonderregel Ordenstaktiken gemeint”

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  17. FaulesGecko says:

    Hab mich schon gefragt ob ich beide Codizes durcharbeiten muss, um keine Änderung zu verpassen.
    Danke hierfür. Top.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  18. veiovis says:

    Der Black Templer Trupp hat noch den großen Vorteil, dass er bei 5 Leuten eine schwere- UND eine Spezialwaffe einpacken darf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
  19. Anonymous says:

    Hab auf Play gedrückt und schon ging’s los!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
  20. Karl Martell says:

    Großartig, vielen vielen Dank dafür

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  21. onkelrey says:

    Habe gerade auf der Arbeit gesehen, dass der Podcast da ist.

    hoffe jetzt so sehr, dass nachher Stau ist, damit ich den Cast in aller Ruhe hören kann. Richtig Klasse mit den Marines , freu mich schon drauf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
  22. Anomander Rake says:

    Cybots haben Chaptortactics. Also können die als Ultras mit Rerolls aufwarten und als Scars haben sie Hit and Run

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
    • Anomander Rake says:

      Storm ist billiger geworden und seine große Schablone ist jetzt S4. Damit hat der nen guten Output gegen Infantrie (schwerer Flamer und große Schablone)

      Techmarines an der Thunderfire hat jetzt 2 Lebenspunkte. Das macht die auch schon deutlich haltbarer. (Die Knarre kostet umgerechnet btw 10p …)

      Stalker darf immer noch auf 2 Ziele schießen (auch mit voller BF wenn es sich um Flieger handelt) Die 3er Schwadron kostet da echt nicht so viel und kann mit FMC und Fliegern schon was anstellen.

      Calgar brauch die Rüstung um sich dem Orbital Strike zu bewegen zu dürfen 😀

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
  23. HansDampf says:

    Ihr kloppt die Podcasts ja raus, wie ein Katholik seine Kinder. Toll!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (13 votes cast)
    • Anonymous says:

      Was ein Vergleich…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.0/5 (4 votes cast)
      • Anonymous says:

        Besser als mit Belgischen Kindern

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • engelshaeubchen says:

        das ist ein Zitat gewesen aus: Der Sinn des Lebens, von Monty Phyton!!

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)