Adepticon: Der Sieger, die Listen und Video-Reports

| 5. April 2014

IMG_2628

Die Spiele sind beendet. Das Turnier ist entschieden. Im Jahr 2014 gewinnt, wie auch schon im letzten Jahr, Nick Nanavati die Adepticon Single Player. Herzlichen Glückwunsch, Nick! Hier ist das Bracket der finalen Spiele via Torrent of Fire:

brackets

Hier bei 40kings interessieren wir uns aber natürlich auch für die Details. Ich habe viele Berichte gelesen, nach denen quasi jeder Spieler mit einem Todesstern aufgelaufen ist. Wir würden uns quasi in der “Todesstern” Edition befinden. Klar, die Vereinigung möglichst vieler USR’s und Psikräfte auf einer Einheit über Alliierte ist eine erfolgversprechende Strategie. Fakt ist aber, dass die Top16 eine derart große Vielfalt in den Listen aufweisen, dass man sich eigentlich keine Sorgen über eindimensionales Meta machen muss. Klar, Grey Knights und die Imperiale Armee sind gerade nicht besonders häufig vertreten. Aber selbst die Armeen der Tau, Eldar oder Dämonen waren noch ziemlich unterschiedlich im Finale. Will heißen: Mit verschiedenen Alliierten wirklich unterschiedlich.

Hier sind die Listen der Top 16 Spieler via Blood of Kittens

Nachdem über die ersten Tage kein Livestream zur Verfügung stand, haben sich die Macher der Adepticon zum Finale erbarmt. Hier findet ihr einige Video-Reports zur Finalrunde 3 und zum Overall Finale (was allerdings Flying Circus vs. Flying Circus und damit ziemlich langweilig war…).



Wer sich für Bilder vom Turnier interessiert, der sollte bei Spikey Bits vorbeischauen.

IMG_2597

IMG_2598

IMG_2576

IMG_2577

IMG_2575

IMG_2578

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.8/10 (15 votes cast)
Adepticon: Der Sieger, die Listen und Video-Reports, 8.8 out of 10 based on 15 ratings

Tags:

Category: Turniere

About the Author ()

braindead

Comments (22)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. navarre sagt:

    hat nanavati ohne scherz nen drachen mit hades maschka gespielt? :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Pizzabaecker sagt:

    coole Listen und Danke für die schöne Zusammenstellung :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Hase sagt:

    Echt krass wie broken die 6th ed wieder ist… gw kann es einfach nich besser

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.2/5 (10 votes cast)
  4. TheWychmaster sagt:

    “Fakt ist aber, dass die Top16 eine derart große Vielfalt in den Listen aufweisen, dass man sich eigentlich keine Sorgen über eindimensionales Meta machen muss”

    Ist ja schön und gut, dass 2[3] Codices (Eldar, Tau, [Dämonen]) so schön intern gebalanced sind, dass sie offenbar eine Vielzahl an Listen zulassen, allerdings gibt es dann doch ein paar mehr Armeen sodass ich die zitierte Aussage für gewagt halte. Diese als Alliierte zu verwenden um ein paar Rosinen raus zu ziehen, sehe ich nicht als Vielfalt an, solange die Hauptstreitmacht den 3 genannten entspringt.

    Ehrlichgesagt finde ich diese Deathstar Turniere brechend langweilig. Ich bin ja kompetitivem 40k nicht abgeneigt, allerdings sollten Spamlisten und Rosinenpickerei eingeschränkt oder gleich unmöglich gemacht werden (z.B maximal eine Einheit von jedem Typ auf Elite-, Sturm- und Unterstützungsauswahlen). Dann sieht man vielleicht auch mal wieder nen bissl was anderes als nur Tau, Dämonen und Eldar…

    naja, meine Meinung.

    Ansonsten Danke für den Bericht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.1/5 (9 votes cast)
    • cucumis sagt:

      Und damit könnte ich keine meiner Listen mehr spielen … und ich spiele weder Tau, Dämonen, Eldar (Grey Knights, Necrons, oder was sonst noch stark war in den letzten Jahren).

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (6 votes cast)
      • TheWychmaster sagt:

        Man kann 40k auch nicht mit solch pauschalen 1-click-Änderungen fixen. SoB haben z.B nicht genug Auswahlen um auf 1850 zu kommen wenn man alles auf 0-1 setzt außer Standards. Es war auch nur ein Beispiel. Generell finde ich einfach, dass Turniere spannender werden wenn alle Fraktionen etwas mehr beieinander sind. Wenn GW das nicht hinkriegt muss halt die Turnierszene mit Regelungen nachbessern indem sie Deathstars kastrieren — dazu gibt es genug Möglichkeiten, seien es Einheitenbeschränkungen oder Handicaps für “kritische” Einheiten

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.9/5 (7 votes cast)
        • Medjugorje sagt:

          yepp – die schwachen Codicies können oft nur noch irgendwie mithalten weil sie 1-2 Einheiten haben die alles retten…. wenn man diese nicht mehr spamen darf dann…

          Sobald kompetativ gespielt wird ist es schwer etwas zu beschränken da man immer irgendwie irgendwem( oder einem Volk) auf die Füsse tritt.

          Ganz selten kann man etwas wirklich klar verbieten wie D-Waffen oder Datasheets die wirklich keine Nachteile bringen…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • Morley sagt:

      Einfach mal zum Daconflict kommen, da haben wir solche
      Beschränkungen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.9/5 (7 votes cast)
  5. khoRneELF sagt:

    Die Listen sind überwiegend genauso beschissen langweilig wie in Deutschland. Schade.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (12 votes cast)
    • khoRneELF sagt:

      Ach ja – und die ganzen Leute, die Tau mit der Inquisition paaren, gehören an ihren Eiern durch die Halle gezogen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.6/5 (19 votes cast)
      • Truth sagt:

        …wenn man davon träumen kann, dann kann man es auch tun…auf die Tau und Inquisition bezogen und nicht auf die Eier ;o)

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
        • Tetsu sagt:

          Das mit den Eiern wäre deutlich interessanter und stylischer.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.6/5 (9 votes cast)
  6. Tetsu sagt:

    Hm, finde da einiges nach wie vor komisch – z.B.:

    BL-Produkte sind offensichtlich zugelassen (massig Inquisition Legion of the D. war glaibich auch in einer Liste) aber z.B. Brad Townsend nutzt nicht das Fire Base supportcadre, obwohl seine Liste alles dafür enthält…

    …insbesondere da es bei Amerikanern verbreitet zu sein scheint sich den Markersupport vor allem über Skyrays zu sichern* aber auf Jagddrohnen zu verzichten (finde die meistens gut), es sich also in doppelter hinsicht anbieten würde da etwas Platz zu schaffen.

    *(was ich auch gerne tue und deshalb regelmäßig probleme mit den Unterstützungsslots bekomme, wenn BL nicht zugelassen ist, auch wenn ich ansich ein unterstützer härterer Beschränkungen bin)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  7. Morley sagt:

    Vielen dank für die informative Zusammenfassung,
    die Anzahl der Todessterne und fehlen vieler anderen
    Konzepte hat mich schon etwas überrascht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • Calaman sagt:

      Na ja, die deutsche Turnierszene ist ja auch nicht unbedingt ein Garant für eine breite Variabilität in den gespielten Listen ;).

      Aber mal im Ernst: Interessant finde ich auch, dass in den TOP 16 ca. 1/3 Eldar mit Dark Eldar spielt – und das ohne den berühmten Serpent/Wraithknight-Spam, dafür mit Baron, Seer und dann entweder dem Beast- oder Warlock-Deathstar. Zeigt auf jeden Fall, dass es auch anders geht außer 2x WK und 5/6 Serpents

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • frankmartellus sagt:

        4+ Serpents und 2+ Ritter sind ja auch nicht gut, wenn man weiß, wie man dagegen spielen muss ;-)!

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.5/5 (4 votes cast)
        • Medjugorje sagt:

          oder man einfach Masse besitzt.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Anonymous sagt:

    Schöne Tyrabilder, trotzdem schade das sie weiterhin bis auf cool aussehen nichts groß in der Turnierszene reißen werden…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
    • Lt_Dan sagt:

      Ich hab heute mit meinen Tyras 2 sehr enge Spiele gegen Eldar und ein überragend gutes gegen CSM/Necrons gespielt. Alles in allem ne 14 Standards liste(endless Swarm) und (manufactorum genestealer) drinne, und ziemlich straits fortwarf wie man sich tyras vorstellt… Schreibt die niden noch nicht ab;)…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.3/5 (7 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Freut mich für dich wenn du mit Tyras noch gut abschneidest, aber ist es nicht traurig das man erst mit Digitalen Erweiterungskram und Extremlisten wie du sie oben beschrieben hast ankommen muss um mit Standardarmeen mithalten zu können?

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
      • khoRneELF sagt:

        Wenn schon 20 Anglizismen, dann bitte wenigstens richtig.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.7/5 (9 votes cast)
  9. g_g sagt:

    cool, danke für die listen und ein bisschen info
    mich wundert das der kopach garnet dabei war sichtlich (oder nicht top16?)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)