Adepticon: Die Top 16 stehen fest, erste Listen im Post

| 4. April 2014

1939851_10153990205260080_1414936617_n

Eines der größten und prestigeträchtigsten Einzelspielerturniere der Welt geht heute auf die Zielgrade. Die Adepticon ist den USA zieht mittlerweile weit über die Grenzen der Vereinigten Staaten Spieler an, die sich das sicher einmalige Erlebnis (ich selber war leider noch nicht dort) nicht entgehen lassen wollen. Donnerstag und Freitag läuft auf der Adepticon das Einzelspieler Turnier, über das Wochenende geht es in ein vier Spieler Teamformat.

Das Einzelspieler-Turnier der Adepticon folgt einem etwas gewöhnungsbedürftigen Format, bei dem am Donnerstag vier Spiele absolviert werden und nur die 16 besten Spieler nach diesen vier Auseinandersetzungen in das “Finale” einziehen. Der Rest der Spieler macht trotzdem weiter, spielt aber im Prinzip nur noch um die Ehre. Derzeit stehen die besten 16 bereits fest (via Torrent of Fire):

  • Alex Bessinger (16)
  • Troy Esposito (15)
  • Brad Townsend (14)
  • Alex Fennell (13) – Council + Serpents
  • Brad Chester (12)
  • Nick Nanavati (11) – FMC
  • Tony Grapando (10)
  • Rob Tilly (9) – FMC
  • Matt Schuchman (8) – Beasts
  • Clark Welch (7)
  • Brad Nichols (6) – Tau
  • Sean Nayden (5) – Beasts
  • Bill KimFMC/Fiends
  • Tyler Devries (3)
  • Tim Gorham (2) – Centurians/Inq
  • Jesse Newton (1) – O’vesa

Stand jetzt läuft das fünfte Spiel, über das noch nicht sonderlich viel in Erfahrung zu bringen gewesen ist…

Die Coverage zur Adecption ist der Größe des Events leider nicht angemessen. Immerhin gibt es eine Facebook Page und einen Twitter Account. Über beide laufen aber eher banale bis peinliche Informationen ein…schade! Im letzten Jahr gab es immerhin noch einen Livestream. Ich habe so etwas nicht finden können, falls ihr etwas kennt, postet es einfach in die Kommentare. Einige Blogger aus den USA sind auch vor Ort. Auf deren Seiten findet man derweil aber auch nur die Ankündigung von Coverage. Wer sich dafür interessiert, kann von Zeit zu Zeit mal hier oder hier gucken. Auch in den einschlägigen Foren ist aktuell noch nichts los.

Einige Armeelisten konnte ich bereits herausfinden:

WP_20140403_19_55_25_Pro

WP_20140403_19_56_56_Pro

WP_20140403_19_58_47_Pro-e1396587422307

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.6/10 (8 votes cast)
Adepticon: Die Top 16 stehen fest, erste Listen im Post, 7.6 out of 10 based on 8 ratings

Tags: ,

Category: Turniere

About the Author ()

braindead

Comments (18)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Jannek sagt:

    Hier, Livestream http://www.adepticon.org/
    Läuft dieses Jahr über Youtube. Leider ist die Tonqualität nicht so toll, wie bei den Nova Open.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  2. Morley sagt:

    Schade hatte mich schon gefreut Morgen bei regen den Livestream zu verfolgen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  3. Fleckfieber sagt:

    Ich weis zwar nicht in wie das Missionsdesign/Wertungssystem bei denen Aussieht, aber ich glaube man kann die Listen nicht mit den in Deutschland gespielten Turnieren im Einklang bringen.

    (Vor allem der O´Vesa-Star sieht komisch aus)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
    • Tetsu sagt:

      Jep, ich würde mit dem Ding nicht gegen eine der gängigen Withe Scar-Gravlisten oder ähnliches antreten wollen…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Ixus sagt:

        Ich glaube nicht, dass die Liste großartig Probleme mit einer White-Scar-Gravliste hat. Die Servo-Schädel des Inquisitors ziehen der Liste die Zähne, da in der 1. Runde weder effektiv infiltriert noch gescoutet werden kann.
        Wurde auf 40kings nicht mal prophezeit, dass wohl bald viele “nackte” Inquisitoren mit 3 Servoschädeln ihren Platz in diversen Turnierlisten einnehmen werden? Wenn einer von Euch noch weiß welcher Artikel, bitte hier kurz nennen. Per SuFu bin ich nicht fündig geworden. Danke.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
        • Tetsu sagt:

          Naja, vielleicht bilde ich mir auch was ein und Jesse ist nicht nur mit sicherheit ein besserer Spieler als ich, sondern hat es mit der Liste ja auch nach ganz oben geschafft – indes scheint mir der Stern gemessen an der durch ihn entstehenden Bedrohung zu defensiv und die restliche Liste zu “Lavede” – ich weis nicht ich werde damit einfach nicht Warm und hätte sorge damit sehr schnell mit 2 Leergeschossenen Skyrays und einem Todesstern der gemessen an seinen Kosten nur mäßigen Output bietet allein auf der Platte zu sein und mich nicht nur fragen zu müssen, ob ausgezeichnete Defensive für ein Zermürbungsshotout ausreichend ist sondern ob dass was ich noch an Feuerkraft habe überhaupt reicht um den Gegner zu Tabeln…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
        • Shen sagt:

          Die Bikes müssen nicht zwingend scouten.
          Je nachdem, wie man seine Bikeliste zusammensetzt, kann man auch noch sehr gut mit ihnen flanken.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • navarre sagt:

        zudem hält der ovesa star gegen grav beschuss auch wahnsinnig viel aus, mehrheitsrüstungswurf ist 4+, ovesa hat fnp, möglicherweiße 3er rettung… obwohl ich die liste selbst für nich so gut halte kommen die mit bikern schon gut klar würd ich sagen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  4. PhiSt sagt:

    Die brauchen wohl alle keine Troops… bei Dämonen immer nur minimum… Portalglyphe ok, aber zuverlässig geht anders

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    • Medjugorje sagt:

      hab ich mir auch gedacht…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Medjugorje sagt:

        … und das auch noch bei dämonen die ja deckung etc brauchen – und das in den USA in denen bekanntlich wenig Gelände im Spiel ist.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Darkdreamer sagt:

    da ist sie ja die O´vesa Liste ^^ Ich hab mich schon gefragt wann die mal auf einem Turnier auftaucht

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
    • braindead sagt:

      Die taucht ständig auf Turnieren auf. Nur noch nicht in Deutschland. Und die hier ist auch nicht sonderlich geschickt gebaut :/

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (6 votes cast)
      • Darkdreamer sagt:

        Ich finde sie auch nicht sonderlich geschickt gebaut ist sie wirklich nicht da geb ich dir völlig recht…
        das geht bösartiger…

        Ich denke das wir sie jetzt in Dt zu sehen bekommen werden nachdem sie hier zu lesen war…

        O´vesa Star… eklig dagegen zu spielen… hab ich schon durch
        und dann gibts da noch ne andere Todessternliste bei den Tau…

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Athenys sagt:

          Könntest du bitte mal nen guten o’vesa star zeigen bzw. Ne liste posten? Finde das konzept interessant, abet was denkst du bzw ihr, was nach weitsicht,buff-commander, o’vesa, riptide mit drohnen sonst noch so reingehört?

          Irgendwie finde ich die Idee mit 20lp auf w6 und zig sonderrgeln rum zu laufen ziemlich… Hässlich^_^

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. General Grundmann sagt:

    Das Turnier hat aber amerikatypisch VIELE regeltechnische Besonderheiten, die es mit deutschen Turnieren kaum vergleichbar macht. ;-) Alleine die FAQ Entscheidungen wie UCMs mit Infiltration geben selbige auch an Einheiten AUF dem Feld weiter… :-)

    Gruß
    General Grundmann

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
    • Sensibelchen sagt:

      Wenn man seine Entscheidungen auf RAI begründet als auf RAW, so unsinnig das auch erscheinen mag, geht das durchaus. Letztlich ist eine gemeinsame Grundlage wichtig. Und das bekommen die Amis ja auch hin.

      Ansonsten hast du natürlich recht, dass man aufgrund dessen die Listen nicht vergleichen kann.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Ja, eben… So ist es doch auch In Deutschland. überall werden leicht andere Regln gespielt. Und nicht überall wird Lex Grundmann angewendet. Hauptasache ist doch, das es überhaupt geregelt ist, und zwar VORHER.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (2 votes cast)