40Kings Podcast Episode 8: Astra Militarum Review Teil I

| 16. April 2014

igpic

Hallo liebe Freunde,

heute stellen wir Euch den siebten 40Kings Podcast vor. Dieses Mal werfen wir einen detaillierten Blick auf den neuen Codex Astra Militarum, die Sonderregeln, Befehle und Einheiten.

Heute zu Gast:

braindead von 40kings, ETC Veteran und auf erfolgreicher Spieler der Imperialen Armee.

Gemeinsam mit unserem Host FenneQ,Turnier-Profi und Taktik-Experte, sprechen wir heute über:

  1. Den ersten Eindruck zum Codex AM
  2. Die Sonderregeln und Befehle
  3. Die einzelnen Einheiten im Codex

 

Wie beim letzten Mal auch hoffen wir, dass Euch der Podcast Freude bereitet. Lasst uns wie immer Eure Kommentare und Verbesserungsvorschläge da.

Einfach hier auf Play drücken und schon geht’s los:

 

Episode 8 steht auch hier zum Download bereit!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.2/10 (131 votes cast)
40Kings Podcast Episode 8: Astra Militarum Review Teil I, 5.2 out of 10 based on 131 ratings

Tags: ,

Category: Podcast

About the Author ()

braindead

Comments (121)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Exceptional post however , I was wanting to know if you could
    write a litte more on this subject? I’d be very grateful if
    you could elaborate a little bit more. Kudos!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Anonymous says:

    Vielen Dank für Eure Arbeit, die ihr in die Podcasts steckt. Wann kann man denn mit dem zweiten Teil rechnen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  3. Anonymous says:

    Irgendwie seltsam, in Warhammer Fantasy sind Turnierbeschränkungen ganz normal.

    Und in anderen taktischen Spielen wie Magic the Gathering gibt es sogar mehre Turnierformate die allesamt nur unterschiedlich viel zulassen und selbst das freizügigste davon unterliegt gewissen Beschränkungen…

    Ich verstehe nicht wieso die 40k Community da nichts vernünftiges auf die Beine stellt, denn das dass nötig ist darüber finde ich muss man nicht drüber diskutieren.

    Vielleicht liegt es daran das 40k allgemein schon immer unausgeglichen von der Power her war und die Leute es gar nicht mehr anders gewöhnt sind und deshalb stur weiter machen wollen wie bisher, anders kann ich mir das nicht mehr erklären…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (6 votes cast)
    • Anonymous says:

      Ups im falschen Thema gepostet…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  4. X-tre@m says:

    Sehr gut gemacht! Wenn man den Codex parallel dazu liest ist das noch besser :-)
    Wann ist denn mit Teil II zu rechnen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Morley says:

    Und jetzt Teil 2

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.8/5 (6 votes cast)
  6. Monda says:

    Hi,

    wann kann man denn mit dem nächten Teil rechnen?

    Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
  7. Zapan says:

    Super Podcast. Daumen hoch und weiterso.

    Trotzdem muss ich eins loswerden: Für Spieler, welche das deutsche Regelwerk verwenden sind die (meist) engl. Begriffe einfach unbrauchbar. Mit vielen Dingen kann ich einfach nix anfangen, zum Bsp. die engl. Psikräfte.

    Freue mich aber auf den nächsten Teil.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.8/5 (6 votes cast)
    • Anonymous says:

      GW hat dir ja schon den Gefallen getan und fast alle Einheiteneigennamen nicht übersetzt :P

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  8. gopostal says:

    Super Podcast, wie immer. :)

    Jetzt bitte Teil 2 nachschieben. ;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  9. dave says:

    Wie immer, super Podcast THX dafür !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  10. Kahuna says:

    Im deutschen Codex dürfen Befehle nicht aus Fahrzeugen herausgebrüllt werden.

    Das steht direkt ÜBER dem fettgedruckten Teil ,,Einen Befehl erteilen”. GW+Struktur= :) .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (10 votes cast)
    • Kelmon says:

      Dann lies dir mal bei der Chimäre den Passus zu “Befehlsfahrzeug” durch … ;-)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
      • Kahuna says:

        Ok, hab bisher keine Imps gespielt und hatte deshalb auch keinen Codex.

        Aber auch das führt zurück zu GW+Struktur= :) .

        Off-Topic: Wirklich schade find ich, dass die Imps nur ein Zweckbündnis mit CSM eingehen können, sowohl vom Hintergrund (Word Bearers und Alpha Legion lassen grüßen), als auch von einigen Synergien. Ein dunkler Apostel im Gewaltmob (mit 2 weiteren Gewaltmobs links und rechts) wäre auch zu geil.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.9/5 (14 votes cast)
  11. Anonymous says:

    Warhammer ist der größte scheis auf erden geworden.
    GG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.5/5 (44 votes cast)
    • General Grundmann says:

      Rechtschreibung anscheinend auch! :-( Wenn schon, dann “Scheiss” und “Erden”. ;-)

      Gruß
      General Grundmann

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.3/5 (28 votes cast)
      • khoRneELF says:

        Das ist hier meine Aufgabe, Herr Grundmann.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.1/5 (22 votes cast)
        • Bandera says:

          Zumal “Scheiß” richtig wäre.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (14 votes cast)
          • Cable says:

            Scheiß bleibt aber Schiß geht….
            Also ß nach langem Vokal aber ß –>ss nach kurzem Vokal…
            Damit sollte es sich jeder merken können :-)

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
          • Truth says:

            Zumindest inhaltlich ist die Aussage richtig…von Anonymous

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.9/5 (16 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Dann spiel es nicht. Relativ einfach.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.9/5 (19 votes cast)
          • Truth says:

            Wer sagt denn das ich es tue? Ich weise nur auf einen Umstand hin, der der Wahrheit entspricht.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.8/5 (16 votes cast)
          • Feldmarschall says:

            Und warum treibst du dich dann auf einem Blog rum der sich mit Warhammer beschäftigt?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.1/5 (10 votes cast)
          • Truth says:

            Weil ich eine Spieledition Scheiße finden darf und mich trotzdem damit beschäftigen kann, im positiven wie im negativen. Bis auf hübsche Modelle in diesem Zyklus, versaut GW mit unverminderter Motivation das Spiel. Das darf ich sagen, schreiben und von mir aus auch malen, wann und wie oft ich will, ohne mich deswegen rechtfertigen zu müssen, was ich jedoch dir zum gefallen tu FM.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.9/5 (14 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Du musst echt Zeit haben.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.8/5 (17 votes cast)
          • Truth says:

            Ja, gelegentlich tun sich da Lücken auf…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 2.2/5 (13 votes cast)
          • Bandera says:

            Hey Truth, mich würde mal so als Referenz interessieren, welche 40K-Edition Dein Favorit ist?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Ich persönlich bin ein Fan der 4. Edition.

            Die 6. Edition finde ich allerdings nicht schlecht. Das System ist gut. Das, was mich persönlich stört ist die Frequenz der Releases, der neue AOP und die vielen Zusatzspielereien (Eskalation, Imperiale Ritter, Dataslates, etc.), die eigentlich kein Mensch braucht.

            Klar: Man muss sie nicht spielen. Es erschwert einem aber doch arg das Schreiben einer allgemeinen Liste, wenn jedes Turnier anders spielt. Die Vergleichbarkeit bleibt dabei auch noch mehr auf der Strecke als sonst.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
          • Truth says:

            @Bandera: Ich habe vor circa 30 Jahren mit WH40K angefangen und muss sagen, dass fast jede Edition (in sich) irgendwo besser war als die Aktuelle *ein bißchen Sarkasmus steckt natürlich in den Zeilen*

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
          • Bandera says:

            @Truth Vielen Dank für Deine Antwort. Ich war neugierig, ob Du einen bestimmten Aspekt der aktuellen Regeln nicht ausstehen kannst, oder ob Dir die Regeln, bzw. das Spielgefühl der 6. Edition insgesamt nicht zusagen.

            Ich selbst habe Mitte der 90er mit der 2. Edition angefangen und muss zugeben, dass es noch keine Edition gab, die mir keinen Spaß gemacht hätte. Es gab immer Licht und Schatten und ich kann nicht sagen, dass ein bestimmtes Regelwerk für mich “perfektes Warhammer 40000 ohne Wenn und Aber” gewesen wäre.
            Mir persönlich gefallen die Regeln der 6. Edition deutlich besser als die der 5. und ich bin darüberhinaus auch äußerst entspannt, was die ganzen Veröffentlichungen angeht.

            Da stehe ich derzeitig also im Kreise der Glücklichen, die beim Armeelistenbau, Einheitenkauf und Würfelrollen keinen Nervenzusammenbruch bekommen. Mal sehen, ob sich das in dieser Edition noch ändert.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. BunkerHans says:

    Hallo,

    kann mir vieleicht einer verraten was dieser neue Wyvern so kann??? Vor allem was der für ne Wumme hat??

    MfG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Anonymous says:

      49″ 2×2 synch. kleine Schablonen mid S4 Ds5, Deckung ignorieren, reißend

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
      • BunkerHans says:

        Danke für die Info.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Nukleon says:

        DS6 leider nur und nur 48″ Reichweite

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
        • Tetsu says:

          Was heißt leider – bei 4 Schablonen pro Fahrzeug, dass das in Punkten was ein Riptide in € Koste, wäre alles andere übertrieben…

          Des weiteren ist “ignore Cover” gegen die viele Ziele besser als ein guter DS und durch die reine Anzahl an Schablonen die Verwendungswürfe wiederholen können ist er auch gegen mittelmäßig gepanzerte Truppen noch gut zu gebrauchen.

          In einer Armee wo man leicht an Plasmawaffen kommt, sind die teile mAn Top und der niedrige Preis/die hohe Kadenz wichtiger als der DS…

          …sie der Fehler besteht darin, zu erwarten dass sie die Aufgabe von Plasmakanonen oder dem Fat Man übernehmen sollen, was sie aber überhaupt nicht müssen – die sollen einfach nur das Kleinzeug auseinander nehmen, damit sich die schweren Waffen sich auf ihre Aufgaben konzentrieren können, und dafür ist das Paket wie es angeboten wird mehr als gut(und freie HS-Slots dürften oft mit einzelnen Wyvern aufgefüllt werden, sprich: die sind Top, der Fehler den viele machen ist nur in ihnen etwas zu sehen was sie nicht sind…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
          • Panthios83 says:

            Genau so ist es nämlich ! Stimme dir vollkommen zu ;-) ! Finde die Wyvern sehr geil !!!

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.6/5 (7 votes cast)
          • Anonymous says:

            Ich finde die Wyvern sogar übertrieben gut. Niemand wird die Effizienz von Salvenkanonen bestreiten. Diese Dinger tun im Wesentlichen das Selbe für ein gutes Drittel weniger Punkte.

            Dass sie nicht mehr wie der Greif in der Lage sind, Chimären oder Warwalkerschwadronen zu zerlegen, ist kein Beinbruch. Es könnte gelegentlich zu Situationen führen, in denen der Gegner durch geschickte Aufstellung und Geländenutzung kein sinnvolles Ziel bietet. Das ist aber ein hinnehmbarer Preis.

            Sie werden im Mirror absolut Brutal sein, wenn sie all die Spezialwaffen und Supportcharaktere in Massen abräumen. Kommissare z.B. haben ja nicht einmal den Schutz durch Achtung sir!, so dass sie selbst gegen präzise Schüsse in sehr kurzem Hemd da stehen. Ein IC der IG ist gegen solche Waffen durch seinen Wurf nicht viel stabiler als ein einzelner Terminator. Ich freue mich bereits auf all die IG-Neueinsteiger, die sich von den tollen Befehlen und Supportfunktionen blenden lassen und ihre Modelle zu überteurtem Wyvern-, Sporenminen oder Salvenkanonenfutter machen.

            Sie sind gegen jeden Gegner perfekt, um schwer erreichbare Troops im Hinterland und in der Mitte des Feldes abzuräumen. Alleine durch diese Fähigkeit können sie eine Menge Druck rausnehmen

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.7/5 (6 votes cast)
          • Gorgoff says:

            Es sei denn, die stehen unter einem Dach.
            Dann ist das Teil nutzlos wie ein Schwanz am Papst.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.0/5 (5 votes cast)
          • Tetsu says:

            Aye, weshalb ich es (genauso wie Manticore und Fatman auch nicht für absolut Imba halte, da man die wichtigsten Sachen zumindest mit der Landeplattfom abschirmen kann…

            …allein, dass macht sie umgekehrt auch quasy zur Pflicht gegen Imps und Armeen die mit anderem Gelände arbeiten wie Tyras mit ihrer Toxobastion, werden damit sehr Geländeabhängik…

            Generell wird das Problem das ich seit Jahren sehe immer größer – das hat schon mit Tau begonnen und wird mit Imps noch dringender: Die Platten sind zu klein und es gibt zu wenig (größere) zentralplazierte Geländestücke.

            Das, wie auch um Prodcast angesprochen, Reserve- und Umgehungstaktiken in vielen Fällen zu langsam sind liegt nicht am Meta sondern an den Platten, die “schneller als der Tod” Aufstellungen nicht nur möglich, sondern für den Gegner auch kaum vermeidbar machen.

            Größere Platten (z.B. 96″x72″) mit deutlich mehr Gelände (Zentralen Sichtblockern mehr Dächern etc.) und gGF einer Aufstellung über die Diagonale könnten einiges deutlich entschärfen bzw. langsamere Strategien ermöglichen als und dürften für ein bunteres Meta sorgen…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
          • Gorgoff says:

            Das würde aber auch neue Probleme schaffen.
            Alle Armeen, die auf lange Reichweiten kaum was zu bieten haben, wie etwa Orks oder Tyraniden, wären dann ganz schön am Arsch.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
          • Tetsu says:

            Nein, würde es mAn nicht, da es nicht einfach um größere Platten sondern um größere Platten mit deutlich mehr großem Gelände (und ggf Regelerweiterungen wie weit Missionsziele vom Mittelpunkt aus entfernt werden dürfen) geht.

            Das ziel ist das Spiel etwas zu verlangsamen was, sowohl Reservestrategien attraktiver macht, als auch keinen Nachteil für direkt vorrückende Armeen darstellt (die brauchen freilich noch länger, haben aber auch mher Sichtblocker, Dächer usw. um den dabei erlittenen Schaden zu reduzieren…

            …am A*** sind solche Armeen derzeit mAn vor allem durch den Mangel an großen Sichblockierenden Geländestücken weshalb sie in aller Regel D-Day aus sicht er Alliierten nachspielen müssen – das Problem ist weniger die Länge der Strecke, sondern jene Strecke, die durch direktes Feindfeuer Zurück gelegt werden muss und die würde sich dort im Idealfall erheblich verkürzen – weil zum einen genug Platz auf der Platte ist um eine vollwertige Stadtkampfplatte draus zu machen und dies durch die höhere Gesamtstrecke, wiederum nicht einseitig zu Gunsten der Nah- bzw. Kurzdistanzkampfeinheiten gehen würde.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
          • Gorgoff says:

            Da stimme ich dir voll zu.
            Mehr und größeres Gelände wäre in jedem Fall eine gute Sache. Viele Armeen, die nah ran müssen, wie etwa einige CSM Listen, können unbeschränkt durch schwieriges Gelände laufen. Nur wenn davon nichts auf der Platte steht ist der Vorteil, der daraus entstehen könnte, dahin.
            Ich kann mich auch daran erinnern, dass wir früher, also so 1994 früher ;-) , auf sehr großen Platten mit viel Gelände gespielt haben und der von dir beschriebene Effekt trat ein.
            Auch langsamere Strategien führten zum Erfolg.
            Das funktioniert aber nur zusammen.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
    • Medjugorje says:

      ich sag es gerne wieder: Das Problem an unserer Turniergemeinschaft ist das wir nicht erkennen wie GW das Spiel eigentlich geplant hat. Und hier kommt normalerweise zuserst die Seitenauswahl und dann kann man sich geeignetes Gelände selbst aufstellen. Solang wir nicht überall die Bastionen, Festungen zulassen sollten (ich weis das es viel arbeit ist) zusehen das einfach mehr Sichtblocker gespielt werden. Dann klappts auch wieder mit dem Nahkampf

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  13. Lempel, Lehrer says:

    Es scheint so, als würden nicht wenige Hater nur die geringste Bewertung abgeben. Warum? Das ist wenig differenziert, trägt ohne Kommentar auch nicht zu einer Verbesserung bei und zeugt damit insgesamt von wenig Sachverstand. Wenn einem der Podcast so wenig gefällt, dann braucht man ihn ja auch nicht zu hören. Ich persönlich finde ihn gut, technisch einwandfrei, lediglich den einen oder anderen kleinen Regelschnitzer drin. Aber das sei verziehen in Anbetracht des noch sehr jungen Codex. Weiter so, bitte!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (17 votes cast)
    • Medjugorje says:

      in gewisser Weise ist Neid ( der hier doch klar erkennbar ist) eine Anerkennung

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
      • khoRneELF says:

        Ich bin keiner der Angesprochenen, aber immer “Neid” als Grund anzuführen ist verdammt einfallslos.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
        • Tetsu says:

          Ich verstehe es nicht mal – welchen offensichtlichen Zusammenhang sollte es hier mit Neid geben?

          Ich bin definitiv neidisch auf Imps um zum Beispiel ihre Fahrzeugschwadrone die ich bei Tau-Panzern auch gerne hätte; aber wieso sollte ich sie den Imps missgönnen nur weil, wir sie nicht haben und vor allem warum sollte ich da irgendjemanden deswegen Downraten?

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  14. krav says:

    Smash gibt auch AP 2, Strakens Backpfeifen sind als echt fies.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
  15. Morley says:

    Cool,

    weiter so!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  16. Anonymous says:

    Zur relentless-warlord-schwadronsidee (um 9 Minuten): fahrzeuge haben laut regelwerk relentless, s. 71 RB, shooting with vehicles, also komplett irrelevant ^^

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • Gerri says:

      Noch besser:

      Der Panzer Warlord würfelt nur W3 und kann daher niemals Relentles Warlord werden ^^

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  17. 00supra00 says:

    Bei präzisen Schüssen IST wirklich jeder Schuss präzise, dazu muss man keine 6 beim Treffen würfeln.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.8/5 (11 votes cast)
    • Medjugorje says:

      bin mir jetzt nicht sicher – aber haben nicht alle Charaktere die Regeln “präzise Schüsse” ??? Damit ist doch eigentlich nur die “Chance” auf präzise Schüsse gemeint. Berichtigt mich, aber ich bin mir da doch eigentlich recht sicher.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
      • Medjugorje says:

        mal nachgesehen – ist wohl nicht so^^

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
        • 00supra00 says:

          Schön das du dich selbst berichtigst :)

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.4/5 (7 votes cast)
    • 00supra00 says:

      Kleine Erläuterung: Precision Shorts sind keine “normale” Sonderregel (sie steht auch nicht unter Sonderregeln im RB), ein precision Shot ist bereits ein zuteilbarer Treffer.
      Das verdeutlicht auch z.B. Sergeant Telions “Eye of Vengeance” oder “The Emperor’s Benediction” (Die spezielle Boltpistole im AM Codex), beide geben precision shots.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
      • Kelmon says:

        Jupp … normal haben Chars die Chance auf “Precision shots”, wenn aber alles per se schon präzise is, kann man alle Treffer zuteilen.

        Wie bei Illic Nightspear und seinen Weltenwanderern auch.

        Find ich ziemlich stark und macht das Leben von Herolden und Himmlischen nicht mehr ganz so einfach ;-)

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
        • Anonymous says:

          Aber der befehl der imps gibt der einheit die regel von präzisen schüssen….und dabei muss man wie im regelbuch erläutert noch eine 6 würfeln…..und nicht jeder treffer ist automatisch ein präzisier schuss.

          Lg tom

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 2.1/5 (7 votes cast)
          • General Grundmann says:

            Ne, Tom, das ist so leider nicht richtig! ;-)

            Regelbuch Seite 63, rechte Spalte, zweiter Absatz von oben:

            1. Precision Shots

            2. Wenn einer deiner Charactere bei einem Trefferwurf eine “6” würfelt, dann erhält er die Special Rule: precision shots.

            3. Fettgedruckt: Wie die Sonderregel funktioniert.

            Anders formuliert, Charaktere erhalten für erfolgreich erzielte Wunden NACH einer natürlichen “6” beim Trefferwurf die Special Rule: precision shots.

            ANDERE Einheiten, Modelle, Ausrüstungsgegenstände und soweiter, die von sich aus direkt über die Special Rule verfügen, geben IMMER Precision Shots ab!

            Noch einmal anders formuliert: Precise Shots ist eine Special Rule. WENN sie bei einem Character nicht grundsätzlich dabei steht, dann erhält er diese Special Rule für Trefferwürfe mit einer “6”. VÖLLIG unabhängig davon ist, dass WO diese Special Rule einfach mit dabei steht, hat das NIX mehr mit Charakteren zu tun, die erst eine natürliche “6” würfeln müssen. :-)

            Gruß
            General Grundmann

            VN:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.6/5 (9 votes cast)
          • Diceskill says:

            Wie ist denn die Regel im gedruckten Codex formuliert?
            Im I-Buch könnte man die Wiedergabe der Regel auch als eigenständige Codexsonderregel interpretieren. Da wird eine Sonderregel mit dem Namen “Precision Shots” durch einen Regeltext definiert, der eben die 6 beim Trefferwurf zur Vorrausetzung für das beliebige Zuteilen der Treffer macht.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.0/5 (3 votes cast)
          • General Grundmann says:

            AM Codex Seite 29, linke Spalte, erster Absatz, letzer Satz:

            “When resolving this shooting attack, all models in the ordered unit have the Precision Shot special rule.”

            Gruß
            General Grundmann

            VN:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
          • Anonymous says:

            Seite 63:

            Präzise Schüsse:
            “Wird für den Trefferwurf eines Charaktermodels eine 6 geworfen, gilt dies als präziser Schuss…”

            Einfach mal den Teil “eines Charaktermodels” raus lassen und neu lesen. Es steht nicht, dass er die Regel “precision shots” auf sechsen erhält, da dies die Regelerläuterung ist…

            Wäre auch ziemlich unrealistisch, dass ein kleiner Befehl so mächtig ist, und alle Modelle automatisch präzise Schüsse abgeben.

            Liebe Grüße
            Kevin

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
          • 00supra00 says:

            Erklär das mal Telion, Ilic, etc.

            Du kannst nicht einfach Teile des Kontext weglassen.

            Gruß

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • Anonymous says:

            ok ich muss zugeben das es im englischen nicht so klar ist wie im deutschen regelbuch.

            im deutschen regelbuch heißt die “sonderregelüberschrift” präzise schüsse…somit gehe ich davon aus das der komplette absatz auf die regel zutrifft, da im absatz daraufhin von präzisem schuss die rede ist (also das was bei einem trefferwurf von 6 rauskommt).

            im englischen heißt es sowohl in der “sonderregelüberschrift” als auch im absatz precision shots daher kann man das auch so sehen das jeder treffer ein präziser schuss ist.

            in dem sinne hoffe ich auf ein faq von gw .

            lg tom

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • Anonymous says:

            Telion und Illic haben, da Sie Charaktermodelle sind, bereits die Sonderregel “Präzise Schusse”. Zusätzlich wird durch “Auge der Vergeltung” und “Präzisionsschütze” (Sonderfähigkeiten der beiden Charakter) definiert, dass jeder Schuss ein präziser Schuss ist. Eine Einheit aus dem Codex Astra Militarium erhält jedoch nur die Sonderregel “Präzise Schüsse”. Es wird jedoch in keinster Weise eine zusätzliche Fähigkeit verliehen, wie bei Illic und Telion.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
          • Bushwick says:

            …auch schwer vorzustellen, dass jeder leicht angetrunkene imperiale Tellerwäscher wenn er von einem Vorgesetzten angebrüllt wird, plötzlich mit der Präzision von Ilic loslegt… ;-)

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
          • Diceskill says:

            Es geht vielleicht zu sehr in grammatikalische Spitzfindigkeiten, aber ich sehe schon einen Unterschied in dem Namen der Sonderregel und dem Effekt.
            Der Befehl “Take Aim” verleiht einer Einheit die Sonderregel “Precision Shot”. Der Effekt wird durchgängig als “Precision Shots” benannt.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Bushwick says:

      seh ich nicht so. Zumindest des deutsche Regelbuch gibt was anderes her. sonst würde jedes Charaktermodell was ja auch präzise Hiebe hat mit jedem treffer im NK den Orkboss raushauen können, einfach so….

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
      • Bushwick says:

        ..bin trotzdem ehr unsicher, vlt. hast du Recht…wär ganz schön hart. ;-)

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
        • 00supra00 says:

          Ein präziser Schuss ist das Resultat z.B. einer 6 beim Trefferwurf eines CM. Es ist keine Sonderregel die diesen Effekt erst bei einer 6 beim Trefferwurf auslöst. Telion, Ilic etc. zeigen das auch sehr anschaulich.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
          • Bushwick says:

            Deiner Argumentation nach klingt das sehr plausibel.
            Bisher kannte ich aber keinen, der das so gespielt hat und in anderen Foren ist man da auch Zwiegestalten, bzw. spielt 6er.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
          • General Grundmann says:

            @Bushwick
            00Supra00 hat das schon komplett richtig dargestellt. :-) Wenn das woanders anders gespielt wird, hey, niemand wird daran gehindert nach *Hausregeln* zu spielen, solange damit alle einverstanden sin. ;-)

            Gruß
            General Grundmann

            VN:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
          • Athenys says:

            Bei Illic steht aber was anderes…
            “Sharpshot: Shots fired by models with this rule (excluding snapshots) are always Precision Shots”

            Die Regel “Precision Shot” bedeutet: bei ner 6 darf man die Wunde zuteilen (Trefferwurf von 6= Precision shot).

            Nach euerer Argumentation heißt das ja, das Illic und seine Weltenwanderer immer (weil “always”) automatisch treffen… (da alle ihre Schüsse als mit der 6 geworfen zählen).

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • 00supra00 says:

          Nein, weil deine Lesensart der Regel unterschiedlich sind. Für mich ist ein präziser Schuss u.a. was passiert wenn ein CM eine 6 beim Trefferwurf hinlegt.
          Wenn ich die Regel so lese wie du, dann hat auch z.B. Ilic nur auf die 6 zuteilbare Treffer.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • Anonymous says:

            Wie ist es dann mit dem Segen des Imperators? Das ist eine besondere Boltpistole, die ebenfalls die Regel precision Shot verleiht. Da diese Waffe ja nur an Charaktermodelle vergeben werden kann und diese auf Trefferwürfe von 6 immer einen precision Shot erhalten, würde es nur Sinn machen, wenn durch diese Regel jeder Treffer ein precision Shot ist und nicht bloß Treffer auf 6.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
          • 00supra00 says:

            Genau das habe ich ja auch schon geschrieben.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  18. Goku says:

    Hi
    Erst einmal schöne sache und vielen dank soweit.

    Aber!
    Ein Tank Commander rollt seine Begabung mit einem W3, soll wohl meinen das er nur die ersten 3 Fähigkeiten haben kann.
    Also Tank Commander gar keine möglichkeit haben “normale Befehle” zu bekommen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
    • Kelmon says:

      Häh, was ?

      Ned Kriegsherrenfertigkeit und Befehle verbuchseln.

      Der Tank Commander kann nur die ersten drei Kriegsherrenfähigkeiten erhalten, weil er nur einen W3 wirft.

      Befehle hat der ganz andere, nämlich die, welche in seinem Entry dabei stehen.

      Ja, erster Panzer Feuer, zweiter Panzer Feuer mit Punishern wär ziemlich geil, is aber nicht ;-)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
  19. Graf says:

    Telepathie holt der neue Codex übrigens über den Astropathen rein, allerdings ziemlich unzuverlässig mit MW 7 und auch nur auf Level 1.

    Den Astropathen habt ihr übrigens in der HQ-Sektion ausgelassen, genauso wies eine beiden Brüder, den Officer of the Fleet und den Master of Ordnance.

    Der Officer of the Fleet könnte ziemlich interessant für Fliegerarmeen sein, da sich sein Bonus auf alle Reservewürfe bezieht, also auch auf diejenigen von Alliierten. Für eine Höllendrachenarmee oder eine Necron-Fliegerarmee könnte es richtig lukrativ sein, sich für gerade mal 20 Punkte eine ziemlich sichere Fahrkarte für Flieger in Runde 2 zu holen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • PhiSt says:

      Wenn man denn einen HQ trupp spielen will

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Tetsu says:

      Ich gehe eher davon aus, dass sich viele zornige Implisten Telephatie über Ezekiel rein holen – der ist da nicht nur ziemlich gut drin sondern kann zudem bis zu 2 Kraftfeldtechniker mitbringen, die Waffenteamstellungen befestigen und Russen sowie Sentinells in der nähe einen 4++ verschaffen können – insofern halte ich DA auch für eine der besten möglichen Ergänzungen für IA – primär zwar wegen dem Kraftfeld-trägern, aber den Typ vom Teleshoppingkanal kann man auch gleich mit abgreifen…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
      • Gerri says:

        Tigurius kann davon auch vieles!
        (Außer RE 4++)

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Tetsu says:

          Aber um den 4++ geht es ja – Ezekiel ürde noch mitgenommen werden, weil es sich halt anbietet, der Hauptsupport entsteht aber durch den/die Techpriester mit Kaftfeld die eine der derzeit besten Möglichkeiten sind um Fahrzeuge zu stabiler zu machen…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • Anonymous says:

            Ich finde das Gesamtpaket mit 2 Kraftfeldern und Ezekiel etwas teuer. Die neuen Imps werden ohnehin schon einiges in eigene Supportcharaktere investieren. Ein normaler Scriptor mit Kraftfeld ist auch schon ganz ok.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • Tetsu says:

            Klar kannst du dass (wobei Befestigen durch den Tech nett ist) Ezekiel ist halt Stufe 3, aber prinzipiell geht es auch mit Scriptor wobei ich dennoch eine Kraftfeldtechniker mitnehmen würde wenn sich der Platz finden lässt(zweites kraftfeld und Befestigen – letzteres ist wiederum für Waffenteams toll) – und vielleicht sogar nen Predator Anhilator, wenn man die Sentinels auf Plasma spielen will und somit noch ein paar Laskas braucht, damit kostet das ganze aber auch wieder einiges mehr…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  20. MousePAT says:

    Splittfire für eine Excecutionar -Schwadron. Hauptwaffe auf Separates Ziel
    Also
    Pask in Punsiher, flankiert von zwei Excecutionar inkl Plaska-SK. Via Befehl darf Pask auf ein eigenes Ziel schießen. Ein Excecutionar-Hauptwaffe via Maschinengeist auf eigenes Ziel.
    So hat man Pask frei
    3 Plasma-Erzfeind-Schablonen auf ein Ziel und
    7 Plasma-Erzfeind-Schablonen auf ein weiteres Ziel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  21. PhiSt says:

    Yarrick exekutiert im Mob wenn auch ein Astra Militarum Modell… also ist der Logan Grimnar doch sehr sicher ;-)

    und wie schon erwähnt auch keinen Scriptor beim perils of the warp

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.9/5 (7 votes cast)
  22. Medjugorje says:

    ist zwar ziemlich aufdringlich (seid ja schon mit einem 2.ten Teil in Arbeit) aber was mich noch interressieren würde wie eure Einschätzungen ins Meta gehen, gegen welche Armeen wird der Codex stark, gegen welche wird er weiterhin seine Schwächen haben…

    ich zb. denke das man nun alle Armeen stark auf die neuen Imps einstellen sollte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
  23. Bushwick says:

    Hab ich mir gerade schön auf Arbeit reingezogen.
    Danke sehr dafür.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  24. DarthNeo says:

    Der PC bricht bei mir auf der Seite immer nach 2 Minuten ab. Irgendwas läuft da nicht rund. Ist das nur bei mir so?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Anonymous says:

      Ne, war bei mir auch so. Habs einfach gedownloadet. Lief dann einwandfrei.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • braindead says:

        Ich habe das gerade selber nochmal getestet, konnte aber keinen Fehler feststellen. Haben noch mehr Leute das Problem, dass der Podcast im Player nach 2 Minuten abbricht?

        VN:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • derfred says:

          Bei mir ist er nach 1 Std. abgebrochen. Wenn man es downloadet gibt es aber keine Probleme.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  25. Anonymous says:

    Kleine Anmerkung: Modelle mit der Sonderregel “Wuchtige Hiebe” haben immer DS2.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
    • braindead says:

      Krass. Wussten wir nicht. Also doch s10 backpfeife des Todes…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
      • Anonymous says:

        Und dann gibt man ihn noch Yarrick als Leibwächter mit plus 1-2 Priester und der Tag ist gerettet. Im Nahkampf sollte das böse aua machen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        • derfred says:

          Und im Beschuss sofort tod ^_^

          Aber ich finde das Valkyren Einsatzkommando das Kayu angesprochen hat sehr cool! Mit Starken kann der Trupp sogar Monsterhunter und Deckungsignorieren bekommen :)

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  26. khoRneELF says:

    Sehr gut. Weiter so.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  27. Tim says:

    Kleine Anmerkung zum Panzer-Befehl “Schnell fahren”:

    Russen als Heavy Vehicle fahren damit nur 6+d6 Zoll, da sie grundlegend nicht schneller als 6″ fahren können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
    • braindead says:

      6 + 6 +w6?!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Tim says:

        Ja hab ich nu auch gemerkt. Wo ist die Edit Funktion noch gleich… :(

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  28. veiovis says:

    Schöne Zusammenfassung. Ich höre das echt sau gerne, einfach weil man beim lesen immer sein Bild macht und durch die Einschätzung von anderen auch interessante Foki in andere Richtungen sieht.

    Bin schau sau gespannt auf eure Einschätzung der Troops.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  29. EXXon says:

    cool dass das so schnell ging, echt top! =)

    eine Kleinigkeit:

    Die Sonderregel “Es ist zu deinem eigenen Besten” ist die Sonderregel vom Primaris Psyker, nicht vom Comissar, also verpasst er eventuellen Sm-Scriptoren nicht direkt ein drittes Auge wenn der Psitest mal nicht sitzt. ;D

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  30. Anonymous says:

    Im deutschen Codex fehlt der Verweis auf die dritte Sonderwaffe (bei Verzicht auf den Schweren Flammenwerfer) für die Veteranentrupps!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.2/5 (5 votes cast)
  31. Monda says:

    Mal eine Frage an Fenneq.
    Sind die Impse eher Segen
    oder Fluch für die Tyras?
    BigBugs eventuell wieder
    besser spielbar?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Medjugorje says:

      ich persöhnlich würde jetzt auf dem Wissensstand eher zu Fluch tendieren. Sie können dir mit den Befehlen jedem Modell extrem auf die Pelle rücken, Monsterjäger, Deckung ign. etc…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
      • Monda says:

        Es ging mir dabei nicht unbedingt um
        die AM als direkten Gegner. Ich lese
        halt z.B. das sich Tau und Eldar wohl
        ein bisschen umstellen müssen. Mehr
        große Waffen, wie z.B. HH+Fernschlag
        oder umstellen von Plasma auf Melta.
        Also zumindest Teilweise weg von den
        S6 oder S7 Waffen auf größeres Kaliber
        mit weniger Schüssen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Tetsu says:

          Von seiden der Tau wird es sich nicht wesentlich verbessern – egal was sie Umstellen, das meiste wird auch gut gegen Tyras sein (ist ja das Problem wir bekommen keine reinrassigen Panzerjäger sondern primär Hybrideinheiten, die leider nur recht mittelprächtig gegen Panzer sind, da z.B. ihre Sekundärwaffe keine Laska sondern SMS ist u.ä. aber nen Streugeschoss bzw. extra Kampfdrohnen haben) und und gerade an kleinzeug und Monste rkönnen sie sich bei den meisten Umstellungen mit am leichtesten anpassen…

          Die Frage bleibt was sie gegen Imps/Russen effektiv machen (hier fällt ihnen das auf die Füße was Kolosse so verheerend macht: Ein Meta das sich mit “schneller als der Tod” umschreiben lässt, da die Platten zu klein und Gelände zu rar ist um langsamere Strategien zu fahren, über die sie durchaus verfügen, die aber eben zu langsam sind – wenn sich zwei Typen mit der Hand am Colt gegenüberstehen, ist es halt zu spät noch einen Hinterhalt zu legen – und Spiele beginnen im Moment mit der hand am Colt…

          …für Tyras wird sich die Situation dort höchstens in sofern verbessern, als das vielleicht weniger Tau gespielt werden – ob mehr Imps für sie besser sind, wage ich jedoch zu bezweifeln.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
          • Anonymous says:

            Nicht die Imps sind der Fluch der Tyras, ihr eigener Codex ist ihr Fluch…:(

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 2.1/5 (22 votes cast)
          • fenneq says:

            Solche Clowns wie du sind der Fluch

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.5/5 (25 votes cast)
          • Lempel, Lehrer says:

            Rechtschreibung ist ein Fluch.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 2.6/5 (5 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Leute, die im 20. Semester “Lateinamerikanistik” studieren aber auch.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
          • Tetsu says:

            die werden schon ihre Gründe haben, weshalb sie solange brauchen – Architekten lernen zumindest etwas, das vielleicht noch als Grundlage von irgendwas produktiven verwendet werden kann, die Anschlussverwendung von Lateinamerikanisten, Ägyptologen, Slavinisten etc. ist eher…

            …naja, eh sie zum Genderexperten umschulen lassen sollen sie sich lieber mit den weniger erfolgreichen Gesellschaftsmodellen anderer Hochkulturen beschäftigen – vielleicht kann man ja wenigstens eine Werbestrategie o.ä. damit aufziehen oder ein Tabletop draus machen…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Die Regelstudienzeit beträgt dort 8 Semester.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
          • Tetsu says:

            Solange sie die Extrasemester selbst bezahlen kann man höchstesn Papa nen Vorwurf machen, der das mit sich machen lässt oder an ihrem verstand zweifeln, weil sie sich neben der Arbeit noch den ganzen Prüfungswahnsinn antun – nen wichtigen Studienplatz nehmen sie ja nicht weg und solange sie es selbst bezahlen von mir aus…

            Blöd ist natürlich wenn dann zusätzlicher immernoch irgendwelcher Mist finanziert wird, wobei das ja leider auch andernorts der Fall ist – da bin ich bei diversen anderen Sachen fast mehr genervt – was es nicht besser macht, aber ein wenig relativiert…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  32. Tetsu says:

    @Pask, habt ihr mal über den Exterminator (den Maschkarussen) nachgedacht?
    Nur 4 Maschka Schuss vs. 20 beim Punischer – aber 4 Schuss Syncro mit BF4 Panzerjäger und Tankhunter und das eben auf 48″ – gerade wenn er nicht der Warlord ist, finde ich die option schon recht böse…

    @Erzfeind: Ich hatte nachgedacht ob man Raketenwaffenteams eventuell mit Luftabwehrraketen (k.a. wie viel die jetzt bei imps kosten) mitnehmen könnte – die taugen mit der Option auf Fahrzeugjäger (Befehl) durchaus was und würden sich auch über Erzfeind freuen, wenn man was anderes syncronisiert…

    Das Naheliegende sind natürlich Plasmapanzer und Sentinells, die dann auch ohne leitender Geist recht böse sein dürften, wenn es auf Fahrzeuge wirkt…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  33. Cable says:

    Super und danke :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  34. Alliser says:

    Der Download über den Dropbox-Link bricht bei mir nach ca. 30 kb immer ab. Wenn ich den Player starte und den Stream per Downloadhelper abgreife bzw. herunterlade, dann klappt das. Hat sonst noch jemand Probleme mit Download?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  35. Anomander Rake says:

    Maschinengesit auf Hydren oder Wyvern? Bester nutzen des Geistes ist mMn wirklich das Splitfire für den Panzer

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  36. Diceskill says:

    Super. Das ging recht schnell. Danke für den Podcast.

    Kleiner Kommentar: Tank Commander würfelt D3 für seinen Warlord Trait.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)