Legion of the Damend: Codex Review

| 11. März 2014

Lotd1

Hallo zusammen,

hier ist wieder Kevin aka Backfire und ich wollte euch mit diesem Artikel über den Codex „Legion of the Damned“ informieren.

Nachdem ich bisher nichts von diesem Codex gehört hatte und mich aus Langeweile durch den ITunes-Store geklickt hatte, sprang mich der Codex der Legion der Verdammten an. Ich hatte kurz überlegt, ob ich wirklich 15 € für einen mir nichtssagenden Codex ausgeben soll, entschied mich aber dann nach wenigen Minuten dafür. Nachdem ich ihn durchgeblättert hatte, musste ich mir die Frage stellen, wie GW festlegt, wie zwischen den Bezeichnungen Codex, Supplement und Dataslate unterschieden wird, wenn ein neues Machwerk auf den Markt kommt. Zugegebenermaßen ist der Fluffteil des „Codex“ schon ganz nett usw. aber ich wollte mehr über die Regeln der LotD erfahren und wurde leider „etwas“ enttäuscht.

Lotd3GW hat mal wieder in die Kreativbox gegriffen und …..tada… endlich mal wieder ein neues Detachment ermöglicht. Alle Armeen außer Armeen des Chaos, Orks, Necrons und Tyras haben zugriff auf die Space Marines mit dem Hang zum theatralischen Auftritt auf dem Schlachtfeld. Man kann bis 1 – 4 Trupps der Legion als entsprechendes „LotD-Detachment“ in seine Armee aufnehmen und diese müssen zwischen 5 und 10 Marines stark sein. Ein voller Trupp kostet ohne Spezialwaffen / schwere Waffen soviel wie ein Land Raider.

Die Trupps müssen immer per Schocktruppenreserve eintreffen und dürfen den Abweichungswurf beim Eintreffen wiederholen. Dazu kommt die Legion (genau wie die Kollegen aus dem SM Codex) mit einem 3+ ReW und zwei Profilattacken daher. Alle Schussattacken der Legion ignorieren Deckungswürfe, also auch Laserkanonen, Melter, Plasmakanonen etc.  Das ist zwar nett, haut mich jetzt aber auch nicht vom Hocker.

Man kann die Legion auch als eigenständige Armee spielen. Alle Trupps zählen dann als punktende Einheiten, auch wenn sie Elite sind.

Einer der Sergeants der Trupps wird dann zum Warlord befördert und darf dann auf der LotD-Warlord-Tabelle würfeln, welche auch eher unspektakulär ist. (z.B. Seelenbrand für die Einheit oder Armourbane für Boltwaffen im gleichen Trupp usw.)

Lotd2Es gibt zudem ein Relikt, welches ein (1) Sergeant auswählen kann und soviel wie ein Rhino kostet. Die Einheit erhält dann die FeelNoPain-Sonderregel. Desweiteren verbessert sich der FnP-Wurf um 1 wenn eine Einheit in 12 Zoll einen Moraltest verpatzt. Wenn z.B. 3 Einheiten in 12 Zoll Moraltests verpatzen, hat der Trupp  FnP 2+ bis zum Ende des SPIELERZuges. Die Einheit die den Moraltest verpatzt, verliert dann zusätzlich noch ein weiteres zufälliges Modell.

Zu den oben genannten Regeln gibt es noch 3 Spezialmissionen und eine Apokalypse Formation. Letztere hätte den Codex sehr interessant gemacht, da jede Einheit im Umkreis um ein Modell dieser Formation -3 auf den Moralwert bekommt, aber so bleibt diese Regel den Apokalypse-Spielern vorenthalten….schade eigentlich.

Das war es im Großen und Ganzen auch schon. Ich hätte mir LotD-Terminatoren, Bikes, Sturmtruppen, oder Cybots gewünscht…man darf ja noch träumen.

Leider war es ein anderer Satz mit X „Was für ein überflüssiger Codex“

 

Bis dann

 

Euer Backfire

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.3/10 (23 votes cast)
Legion of the Damend: Codex Review, 8.3 out of 10 based on 23 ratings

Tags: , ,

Category: Allgemein

About the Author ()

braindead

Comments (27)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. cerathul sagt:

    Ja ich weiss auch nicht was es da zu meckern gibt. Nen 3er Retter und alle Waffen haben cover ignore? Das haut dich nicht von den socken? Aber dafür dann deine Armee aus den selbigen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.5/5 (2 votes cast)
    • Jack of Spades sagt:

      Klar, meine Armee….Wo alle Jungs einen 3er Rüster haben und darum eh nicht in Deckung stehen. Oder die Tau die dich einfach mit Standardwaffen abmurksen können. Ne, Ende vom Lied: Zu viele Punkte in Regeln investiert, die nur situativ gut sind. Wenn wenigstens auch Fahrzeugdeckung ignoriert werden würde :(

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  2. Imp sagt:

    Hat der neue “Codex” was von Centurius erwähnt?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
    • Der Eld sagt:

      Nope, hat er nicht.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  3. Tol sagt:

    Es freut mich das wieder eine Armee mit einer ehemals eigenständigen Armeeliste (wie z.B. die Squats) endlich wieder spielbar ist.

    Das es schon längst überfällig war und auch im WD hätte stehen können ist natürlich wenig offensichtlich…

    Nach vielen Jahren zähen Hausregeleinsatzes (abgesehen von dem erfrischenden aber leider unzureichenden Eintrag im SM Dex) kann man endlich wieder seine Gegner in geisterhafte Flammen hüllen und ihnen das Leben aussaugen. Mit den dreckigen Ketzern und Muttersöhnchen welche die zumeist deutlich weniger competetiven Hausregel-Legionäre verweigert haben fangen wir gleich an. : ]

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
    • starscream sagt:

      Schade, ich fand die immer so cool. Hat GW dran gedacht, dass welche in Runde 1 runterkommen ? Vermutlich nich, sonst hättest dus wohl erwähnt backfire. Nochmal schade, wenn man nur LoD spielen will wird das wohl ein sehr kurzes Spiel,aber was kann man auch erwarten.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  4. Der Eld sagt:

    Mit diesem. Kodex bin ich nun auch auf der dunklen Seite von 40k gelandet, ich trete für die Seite des Leichengottes zu Terra an.
    Die Legion ist schon stimmig, die alten Zinnmodelle sind klasse.

    Dieser Kodex bietet interessante Möglichkeiten ^^
    Man kombiniere Cypher und die LotD mit einer Armee die beide zuläßt. Die Hauptarmee Macht Stand & Shoot, die Gefallenen flanken alle und die LotD beharkt Gegner die so schwer zu erwischen sind. Da geht eingiges in großen Spielen.

    In Escalation und APO bringt das sicher Spaß

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.5/5 (6 votes cast)
  5. Steelhammer sagt:

    “Man kann die Legion auch als eigenständige Armee spielen. Alle Trupps zählen dann als punktende Einheiten, auch wenn sie Elite sind.”
    Man braucht ein Verbündetenkontingent, sonst verliert man automatisch in Runde 1 weil man nichts auf dem Feld hat. Und dass sie punktend sind hätte ruhig etwas deutlicher erwähnt werden können – das ist nämlich mit dem Malorum und der Kriegsherrentabelle der Hauptgrund, sie zu spielen.
    Der Artikel liest sich wie “aus Langeweile Codex gekauft, war nicht wie erwartet, doofe Kritik geschrieben”.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.3/5 (16 votes cast)
    • Backfire-Fanboy sagt:

      Wenn du aus so wenig Content was tolles zaubern kannst, immer her damit.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (6 votes cast)
    • Jack of Spades sagt:

      Der Codex ist aus Sicht des Hintergrundes sehr gut, spielerisch ist er schlicht Müll. Die Jungs sterben so schnell wie Marines, was den Einsatz eines Nicht-UCM Kriegsherren mit einem LP in jedem spielstarken Umfeld direkt verbietet. Damit ist die Kriegsherrentabelle auch vollkommen uninteresant

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
  6. Fingerkrampf sagt:

    hab ich das jetzt richtig verstanden: GW bringt einen Codex für EINE Einheit raus, die dann jeder ders nötig hat einsetzen darf? Warum machen die nicht gleich ein großes buch mit allen einheiten sämtlicher Fraktionen, aus denen man dann nach belieben aussuchen kann?

    Würd gern mal nen aop sehen der alle detechments beinhaltet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Anonymous sagt:

    Danke Backfire, meine erste Neugier wurde befriedigt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
    • Backfire sagt:

      Gern geschehen :)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Danke Backfire für diesen tollen Codex -.-

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.2/5 (10 votes cast)
        • Fleckfieber sagt:

          Aber wirklich. Er sollte sich schämen für diesen Codex :D

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
  8. Ânonymus sagt:

    Wollt Ihr nicht mal was zu dem neuen Imperiale Armee (nun Astra Militarum oder Militarum Tempestus)Codex sagen?

    Bilder und Co. gibt es schon länger im Netz.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
    • Backfire sagt:

      Bilder schon, aber Regelgerüchte sind mMn noch recht wage und auch nicht so weit gestreut, dass man einen eigenen Artikel dafür machen kann. Ist aber wie gesagt nur meine Meinung

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
    • Tim sagt:

      Nochmal zur Gerüchteabgrenzung:

      Codex Astra Militarum ist der neue Codex Imperial Guard

      dahingegen ist der Codex Militarum Tempestus scheinbar ein Detachment Codex, der eben nur die Tempestus Scions (= sowas wie Storm Troopers) behandelt.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  9. Schmuvness sagt:

    Nützlichkeit des Codex hin oder her, ich kann mich mit der Aussage ‘die Warlordtraits Tabelle sei unspektakulär’ nicht anfreunden. Sie gehört sicherlich zu den nützlicheren Tabellen da draußen.
    Und Armourbane für alle Boltwaffen finde ich überhaupt nicht unspektakulär; der Bolter kommt damit im Schnitt auf 11 und maximal auf 16. Bei der hohen Kadenz an Schüssen kann man davon ausgehen den ein oder anderen Volltreffer gegen jedes Fahrzeug zu machen oder es zumindest “totzustreifen”.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (6 votes cast)
    • NukaCola sagt:

      Und dein Warlord hat nur einen Lebenspunkt… :D

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.4/5 (8 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Dein Mudda hat nur einen Lebenspunkt!

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.7/5 (15 votes cast)
        • NukaCola sagt:

          Dafür aber Stärke und Wiederstand 5! Und ihre Backpfeifen haben die Sonderregel Smash!

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
  10. Fleckfieber sagt:

    Joa ist in der Tat etwas unzufriedenstellend. Mal sehen was Crimson Slaughter so bringt. meine Erwartungshaltung ist aber niedrig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    • Chris Salomon sagt:

      Wahrscheinlich noch weniger…
      Die Crimsom Slaughter sind ja nur ein Supplement. Das hier gilt ja als Codex

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)