Cypher: Dataslate mit UCM, Formation und Überraschungen

| 27. December 2013

2013-12-20 11.21.37

Am ersten Weihnachtstag (x-mas in den USA) ist der Adventskalender der Black Library offiziell beendet worden, und zwar mit einem Knall: Mit dem Dataslate zu Cypher kommt eine der schillernsten Persönlichkeiten des 41. Jahrtausends zurück ins Spiel. Cypher selber, der berüchtigste der Gefallenen Engel, kann als UCM eingesetzt werden, er schaltet aber auch ein paar weitere Kleinigkeiten frei. Dafür kostet das Dataslate auch sportliche 13 Euro. Nicht schlecht für ein einzelnes Modell, allerdings verstecken sich in diesem digitalen Release erstens 110 Seiten Fluff und zweitens eine ganze Menge mehr Überraschungen, als man zunächst denken mag…

2013-12-20 11.20.45

Mit Cypher setzt die Black Library ihre mit dem Adventskalender begonnene Tradition fort, sich einen feuchten Dreck um traditionelle Force-Org Charts zu kümmern. Cypher kann als besondere Charaktermodell dem Hauptkontingent (!) diverser Armeen hinzugefügt werden:

Adepta Sororitas, Blood Angels, Chaos Space Marines, Grey Knights, Imperial Guard, Inquisition, Space Marines (keine Dark Angels) und Space Wolves.

Bei diesem Armeen fungiert er als normale HQ Auswahl, kostet aber keinen HQ Slot. Damit bleiben alle weiteren Alliierten und sonstigen Detachments unbelastet. Zum Verständnis: Er kann als HQ eines Space Marine Hauptkontingents ausgewählt werden und sich dann einer Einheit Kolosse aus dem Tau Alliiertenkontingent anschließen. Als Auswahl aus dem Hauptkontingent kann er natürlich auch in Transporter einsteigen und verhält sich in allen Belangen wie eine normale HQ Auswahl.

Weil Cypher aber nicht unbedingt vertrauenserweckend zu sein scheint, kann er nie der Warlord sein und reduziert er den Moralwert des Warlords aus seinem Kontingent um -1. Er bringt jedoch zusätzlich zu seinem Rattenschwanz an Sonderregeln (siehe unten) auch noch die Möglichkeit mit, 1-3 Einheiten Chosen aus dem Codex Chaos Space Marines als Formation in die Armee zu intergrieren, die als “gefallene Engel” den Fluff von Cypher repräsentieren. Diese CSM erhalten die Sonderregel Infiltration und nutzen innerhalb von 12 Zoll um Cypher seinen MW und erhalten ATSNKF, sehr praktisch für normale CSM.

2013-12-20 11.29.14

Neben diesem sehr flexiblen Regeln zu seinem Einsatz bringt er einen ganzen Reigen an Sonderregeln und Fähigkeiten mit, die seinen Einsatz trotz der Punktkosten von knapp 200 möglicherweise auch auf Turnieren rechtfertigen könnten. Seine Statline ist zunächst etwas seltsam: KG 7, BF 10, Ini 8, dafür aber nur 3 Attacken und 3 Lebenspunkte ohne Rettungswurf. Er verfügt über eine Servorüstung und Eternal Warrior und hält damit zwar mehr aus als ein generischer Captain der Space Marines, ist aber letztendlich doch ein ziemliches Hemd.

Dafür darf er seine Pistolen (Boltpistole mit erhöhter Reichweite und Plasmapistole ohne gets hot) in der Schussphase jeweils zweimal abfeuern (oder rennen und jede normal feuern) und sie zusätzlich im Nahkampf einsetzen (jede mit der Hälfte seiner Anzahl an Attacken). Zusätzlich feuert er Overwatch auf normales BF (10…).

Darüber hinaus verfügt Cypher über folgende weitere Regeln:

  • UCM
  • Ewiger Krieger
  • Infiltration
  • Shrouded
  • ATSKNF
  • Sprinten
  • Divine Protection: Gibt keinen VP wenn sich kein Gegner innerhalb von W6 Zoll aufhält, sollte Cypher getötet werden (praktisch für Killpoints…)
  • Never forgive / at any cost: Sonderregeln für Spiele mit Dark Angels und Cypher: DA bekommen Zealot und Bonus VP, falls sie Cypher erledigen, bzw. der Spieler mit Cypher, falls dieser überlebt.

Zusammen mit der Möglichkeit, Cypher fast in jedem Spiel irgendwie in die eigene Armee einbringen zu können, bietet sich eine wirklich absolut unübersehbare Menge an irren Kombinationsmöglichkeiten: ATSKNF und hit’n’run für große Einheiten, Infiltration (falls das Turnier das so regelt) für Brecher wie GK Termis oder Centurions, Shrouded als Defensivkraft usw. Manche dieser Fähigkeiten bekommt man auch ohne Cypher (z.B. über White Scars). Manch andere Kombination ist ziemlich einmalig (shrouded, hit’n’run, ATSKNF und evt. Infiltration für 20 Chaos Space Marines).

13 Euro hin oder her: Mal eine Weile über Cypher nachzudenken, kann sich für die Planung der nächsten Turnierarmee durchaus lohnen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.9/10 (13 votes cast)
Cypher: Dataslate mit UCM, Formation und Überraschungen, 8.9 out of 10 based on 13 ratings

Tags: , , ,

Category: Allgemein

About the Author ()

braindead

Comments (30)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Weldon says:

    The cool thing about a plastic poker card it is necessary nice feel and enjoy, is it
    cannot end up marked, crimped, or collapsed. However,
    there are many simple tips that you can follow in order to shift your online poker game into overdrive.
    So say for example you have a 10-9 and on the
    board is a 8-7-3.

    my weblog – flash poker (Weldon)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • khoRneELF says:

      Your mother likes chicken.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
  2. Anonymous says:

    Überträgt sich denn das Infiltrieren auf die Centurions? Sprich: darf ich die dann mit cypher zusammen nach den Regeln für infiltrieren aufstellen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Anonymous says:

      Nein, da UCM sich erst bei der Aufstellung anschließen dürfen und Infiltratoren erst nach allem anderen Aufgestellt werden klappt das nicht.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Anonymous says:

        Das macht cypher natürlich um einiges unattraktiver für centurions ;D Danke für die Antwort

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Vulk4n says:

        Allerdings sollte ein Flankenangriff möglich sein. Und flankende Cents (gerne dann auch 4-5 Stück) können auch böse einschlagen. 😉

        VN:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Anonymous says:

          Da hätte ich zuviel angst, dass die zu spät kommen. Bin traumatisiert von Einheiten in Reserve ;D (außer Flieger)

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Anonymous says:

    Es gibt nun zumindest eine Antwort für die Leute, die sich über zu schwache Marines im Codex CSM beschwert haben.

    Ob der Durchschnitts-Spieler mit einer Cypher-Bombe auf einem Turnier glücklich wird? Finde ich bei den Gesamtpunktekosten schwierig.

    Es muss ja aber auch nicht jede Neuerscheinung zur Mords-Kombination hochgejubelt werden, wenn sie ein paar neue interessante Möglichkeiten bringt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  4. Anonymous says:

    Das Modell fand ich schon immer klasse. Und ejtzt gibts wieder Regeln :)

    Geil. Werd ihn in meine GK mal einplanen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.6/5 (7 votes cast)
    • Anonymous says:

      Cypher macht gemeinsame Sache mit den GK? Und dann am besten gleich mit chosen CHAOS Marines… Das ganze wird echt nur dadurch getoppt das Soros auch mit Cypher spielbar sind…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
      • Gorgoff says:

        Les dir das Dataslate durch, bevor du meckerst.
        Formationen können sich, wie immer, nur nach Alliiertentabelle verbünden.
        Cypher als solcher hat da andere Regeln, die seinen Hintergrund gut darstellen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.5/5 (4 votes cast)
        • Anonymous says:

          Die Alliertentabelle ist aber kein gutes Beispiel für gut umgesetzten Hintergrund…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
    • Chris Salomon says:

      Ich finde, dass die Auswahl für Grey Knights eher merkwürdig! Ein Trupp der loyalsten Krieger & besten Dämonenschlächtern, die Dämonen, Ketzern & Xenogesocks im minutentakt niedermägen, soll mit einem Verräter packtieren? Danke, aber Nein danke! Da spar ich mir die 190 Punkte lieber, rüste nen Trupp ordentlich auf & geh dann mit denen auf Cypherjagd^^

      PS: Ih, ein Verräter am Imperator^^

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
      • unruler says:

        Warum nicht? Schliesslich marschieren die Besten der Besten der Besten des Imperators seit der Mattschen Wardung Seite an Seite mit Besessenen und schwingen auch gern mal die eine oder andere Dämonenwaffe.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Archangle says:

        Wer sagt denn das Cypher ein Verräter ist?

        Das ist der Retter der auf dem Weg zum goldenen Trohn ist um den Imperator zu befreien und den Starchild Zyklus weiterlaufen zu lassen.

        Würde eher zeit das die Jungs vom Titan mal Lion El und die restliche feige Bande die sich unter dem Rockzipfel des Imperiums verstecken etwas näher unter die Lupe nehmen …

        Aber Verräter sind ja nicht das Thema der grauen Jungs …

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
        • khoRneELF says:

          Machen wir es kurz: ALLE Dark Angels sind Verräter.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 2.0/5 (4 votes cast)
  5. Anonymous says:

    Coole Sache!
    Wohl der Bringer für jede Alpha Legion Themen Armee 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
  6. Der Eld says:

    Mal abgesehen von Cypher und seinen Regeln, was bietet das Dataslate noch alles darüber hinaus?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.6/5 (5 votes cast)
    • Lupus says:

      Hast du den Artikel nicht gelesen?^^

      110 Seiten Fluff rund um Cypher.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
      • Der Eld says:

        Ich kann mir das nur schwerlich vorstellen…110 Seiten…das ist ja mehr als jeder bisherige neue Dex…mal Space Marines ausgenommen.
        Entspricht eine eBook-Seite einer Hardcocer-Seite??? *sich da nicht auskenn*

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
        • DKone says:

          ungefähr ein Drittel einer Hardcover Seite

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
        • Anonymous says:

          Sehr viel Fluff, ein paar Spezialmissionen sowie ein paar Regel/Begriffs/Waffenerklärungen wie damals bei dem “Heftchen” der Dark Vengeance Box. :)
          Und eben die Regeln + ein paar Bildchen^^

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Immer dieses Gemecker über die Dataslates. Man muss die ja nicht kaufen. Wer es mag, der kauft sich die eBooks, wer nicht, der lässt es bleiben.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 2.8/5 (13 votes cast)
      • unruler says:

        Eigentlich sind es nur knapp ~30 Seiten Fluff, der Rest besteht aus Regeln für Missionen und son Gedöns.

        Davon abgesehen noch eine Frage an die, welche sich das Ding zugelegt haben: Habe ich nen Knick im Monitor, oder kostet die E-Faust der Fallen Champions tatsächlich nur 5 Punkte?

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
        • General Grundmann says:

          Das steht da so, ist aber vermutlich ein Übertragungsfehler, weil die fünfte E-Faust wieder ganz normal 25 Punkte kostet.

          Gruß
          General Grundmann

          VN:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Nick says:

    Danke für diesen Thread,
    ich wollte immer schon einen Cypher spielen, jetzt wird ich ihn mir wohl mal holen^^

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Djevel says:

    ATSKNF <- Was ist das? Ich kanns nicht entziffern oder herleiten. Danke schonmal 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)