Der Ravenwing in voller Pracht

| 23. Mai 2013

Librarian 2

Vielen von Euch haben nach dem Spielbericht des Ravenwing gegen die Grey Knights hier auf 40kings vor einiger Zeit nach mehr Bildern und detaillierteren Ansichten des Ravenwing gefragt. Ich habe nun eine schön Gallerie von Fotos der Armee auftreiben können, die ich Euch hier gerne zur Verfügung stellen möchte. Bemalt wurde der Ravenwing von unseren Partnern aus Polen von Microartstudio.

Neben der Tatsache, dass man sich damit einen guten Eindruck von der ganzen Pracht dieser Armee machen kann, darf man sich auch auf weitere Berichte der Biker in Action freuen. Derzeit schreibe ich an Spielberichten vom Team-Turnier der Northguard-Challenge, bei dem ich den Ravenwing persönlich in die Schlacht führen durfte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.8/10 (18 votes cast)
Der Ravenwing in voller Pracht, 7.8 out of 10 based on 18 ratings

Tags: ,

Category: Malen und Basteln

About the Author ()

braindead

Comments (22)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Creezy sagt:

    Sehr sehr schön bemalter Ravenwing, ein wahrer Könner!

    Gratulation Wambos, ein echtes Schmuckstück!

    Lg
    Creezy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • khoRneELF sagt:

      Ich würde mich gar nicht trauen damit zu spielen. Da hätte ich immer Angst irgendwas kaputt zu machen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.9/5 (7 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Ich lass meinen 25 Jahren 911er auch nur in der garage. Oo

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.0/5 (7 votes cast)
  2. Anonymous sagt:

    Sehr sehr cool, bis auf den Schädelhelm des Ordenspriester, wobei der Maler natürlich nix fürs Modell kann..
    Der ist mir doch ein bisschen zu sehr Ghost Ridermäßig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Ponti sagt:

    Ohne Frage handwerklich sehr gut bemalt.. und ich mag den Umbau des Meister-Landspeeders sehr..
    Die Farbkomposition ist in meinen Augen aber irgendwie unstimmig. Das mag an meinem Fluff-Fetischismus liegen, aber irgendetwas beisst sich da ziemlich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (12 votes cast)
    • khoRneELF sagt:

      Fluff hin oder her: Schwarz ist super langweilig, sowohl beim Bemalen, als auch beim Anschauen. Ich kann das schon verstehen. ;)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.2/5 (20 votes cast)
      • Ponti sagt:

        Es ist auch irgendwie nicht NUR der Fluff. Ich glaube, mich stört Komposition der Beige-Grün-Rot-Töne. So gar nicht mein Fall, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten, erst recht nicht, wenn handwerklich so gute Arbeit geleistet wurde.
        Was aber schwarze Bemalung angeht… Neeey. Gute schwarze Bemalungen mit Schattierungen, Highlights und Lichteffekten können extrem gut aussehen und sind ziemlich herausfordernd zu malen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.5/5 (16 votes cast)
        • Omach sagt:

          Ich finde die sehen auf den ersten Blick irgendwie wie Orks aus mit den grünen Rüstungen.
          Ansonsten ganz nett, wenn auch vllt. für meinen Geschmack zu über-akzentuiert.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 3.3/5 (3 votes cast)
      • Medjugorje sagt:

        ich finds auch icht schlim die Farben nicht unbedingt immer 1:1 einhalten zu müssen – allerdings finde ich schwarz sogar am schönsten^^

        Schande über dich KhorneZAHL

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.7/5 (14 votes cast)
      • Seb sagt:

        Wenn man GWs farbschema nimmt sicher. Aber wenn man die weißen Flügel schwarz malt und die bolter auch sieht RW richtig gut aus. Man sollte halt nie so bunt gehen wie GW es in den 80iger Jahren erfunden hat. :D
        Meine Meinung

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
        • Gorgoff sagt:

          Oh Gott ja. Diese Farbexplosionsarmeen waren ganz, ganz furchtbar.
          Bisschen bunt ist ja ok, aber damals haben die das echt übertrieben.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  4. Vassius sagt:

    Naja, der Ravenwing der Dark Angels ist traditionell schwarz. Von daher ist das wohl eher ein Nachfolgeorden.

    Ansonsten hübsche Modelle und schöne bemalt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (11 votes cast)
  5. Schönes Farbschema, super Bemalung :)
    Beige/grün ist das neue Schwarz!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.9/5 (14 votes cast)
  6. Anonymous sagt:

    Heilige Scheisse, da wird einem ja der Mund trocken

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.6/5 (5 votes cast)
  7. Asmodai sagt:

    Ja in der Tat, wirklich eine meisterhafte Arbeit! Bravo.

    Aber auch wenn ich ein wenig der Spielverderber sein darf, handelt es sich wohl tatsächlich um den Ravenwing der DAs, und nicht wie ich erst vermutet hatte um einen Nachfolgeorden! Das ist natürlich leider sehr unfluffig! Zu schade!

    Aber ansonsten TOP, bravo, bravo, bravo! :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (13 votes cast)
  8. Anonymous sagt:

    Hammer.
    Darf man Fragen was das ganze gekostet hat und was für den preis genau gemacht wurde? (Nur bemalung oder komplett alles?)

    Würde mich brennend interessieren.

    MfG
    Apollux

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    • Hortwerth sagt:

      The bikes were around 40€ per model (twice as much as a basic foot trooper) and this includes assembly as well as painting on Adept (my lowest) level.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Does it include the Model too? I think its pretty expensive, but i dont know if it’s usual.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Seb sagt:

          Its cheap by what i have seen / heard. For this Standart you would Pay twice as much els were.
          Dont forget this is several days work.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Wambos sagt:

      Im preis waren auch die bases enthalten.
      Insgesamt bin ich rundum mit dem Preis, der Leistung und vor allem der Qualität der Ausführung sehr zufrieden. Auch zu erwähnen ist, dass (fast) alle bewaffnungsoptionen magnetisiert dabei sind. Was die Anschaffung auch in der sechsten Edition noch spielbar macht.
      Ich kann MAS und v.a Hortwerth als Auftragnehmer nur empfehlen. Die wissen auch was sie da bemalen, da sie selber 40k spielen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
      • Anonymous sagt:

        Gut, vielen Dank für die Info.
        Kenn mich da nicht so aus, und bin halt neugierig geworden.

        Danke.

        Gruß
        Apollux

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  9. Zweischneid sagt:

    Beeindruckend!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)