Dark Angels: Ravenwing Review

| 20. January 2013

urlDark Angels sind ein interessanter Orden: Es gibt wahnsinnig viel Bewegung im Force Org und die Möglichkeit, komplett verschiedene Armeen mit ein und demselben Buch zu spielen. Einfache Reviews zu den einzelnen Einheiten im neuen Buch finde ich deshalb nicht besonders hilfeich. In einer solchen Ausgangssituation kann man den einzelnen Einheiten nicht gerecht werden, wenn man sie abstrakt von den verschiedenen Armeenlisten analysiert. Was in einer Liste wirklich großartig daherkommt, könnte in der nächsten schon total überflüssig sein. Ich fange deshalb direkt damit an, ein paar Gedanken zu möglicherweise populären Builds der Dark Angels mit einigen Beispiel-Listen an den Mann zu bringen und Euch in diesem Zusammenhang die Stärken und Schwächen der einzelnen Einheiten auseinanderzusetzen.

Ich bin an dieser Stelle etwas egoistisch und werde den ersten Artikel zum Thema Ravenwing schreiben, weil ich persönlich ein großes Faible für schnelle Listen habe, die gute Entscheidungen in der Bewegungsphase belohnen und starkes Stellungsspiel für perfekte Platzierung von Output nutzen. Der Ravenwing ist aus meiner Sicht nicht unbedingt eine Liste, die nur aus Bikes besteht. Wir sind hier nicht in der Fluff-Show von Warhammer 40k Romanen über die “Dritte Rabenstaffel von Sergeant Ledersattel”. Trotzdem funktioniert eine Ravenwing-Liste natürlich hauptsächlich über die Bikes und deren Support-Einheiten Trikes und Landspeeder. Der Grundstein jeder Ravenwing-Armee ist aber natürlich…

Sammael. Ein Jetbike mit zwei Waffen, das aber nur eine abschießen darf. Nun gut. Das Problem an Sammael sind natürlich die 200 Punkte. Der Chef des Ravenwing hat weder im Nahkampf (4 Attacken S4/DS2) noch im Fernkampf (Plasmakanone) so viel Output, dass er sich als tatsächlicher Damagedealer lohnen würde. Außerdem hat er nur eine 3+ Rüstung und ist deswegen als Kugelfänger auch nicht wirklich gut geeignet. Zusätzlich muss man mit Sammael als einzigem HQ auch noch den bekloppten Ravenwing Warlord-Trait nutzen, der Rennen und Turboboost ein paar Zoll schneller macht. Danke, der Ravenwing ist auch ohne diese Zoll schnell genug…Sicherlich, höre ich Euch nun sagen, Sammael schaltet den Ravenwing frei und steht deswegen ohnehin nicht zur Diskussion.

Aber er bringt für 200 Punkte doch noch zwei Fähigkeiten mit, die man in keinem Fall unterschätzen sollte. Sammael ist von Haus aus mit den Sonderregeln hit’n’run und skilled rider ausgestattet. Guckt man sich nun die möglichen Einheiten eines Ravenwing genauer an stellt man fest, dass schon die normalen Biker ohne skilled rider daherkommen, was ihre Mobilität grauenvoll einschränkt, gerade, wenn man sich gerne um eine Standarte scharen will. So kann man mit Sammael zumindest einer großen Einheit Bikes die gefährlichen Geländetests ersparen. Und auch das hit’n’run des Chefs spendet einen wirklich großen Nutzen, allerdings in einem anderen Zusammenhang, auf den wir später noch eingehen. Fest steht: Sammael ist eher eine Last im HQ Bereich, als eine große Bereicherung, seine Dienste sind aber dennoch nicht vollkommen nutzlos, auch wenn sich dieser Nutzen erst auf den zweiten Blick und in Verbindung mit einer bestimmten Armee-Konfiguration erschließt (weswegen ich wie gesagt diese Art von Reviews bevorzuge).

Für einen weiteren Dienst an der Armee, den Sammael uns anbietet, müssen wir zunächst noch die zweite HQ-Option diskutieren. Auch diese rekrutiert sich fast von selbst: Ein Scriptor auf Bike mit einem Auspex. Die Optionen von Divination sind immens, gegen manche Armeen lohnt sich sogar Telephatie, aber der reroll für alle ist als Rückfalloption gerade bei Volume-of-Fire Einheiten sehr wichtig. Neben der offensichtlich gut Psikraft spendet der Scriptor noch einen möglicherweise sinnvollen Warlord-Trait (move through cover für alle z.B.). Er ist aber, und damit kommen wir wieder zurück zu Sammael, ebenfalls ein Mitglied des “inner circle”. Diese Sonderregel macht den Scriptor furchtlos und gibt ihm preferred enemy gegen CSM. Klar, PE ist situativ und manchmal richtig klasse, viel wichtiger ist aber etwas anderes: Alle Mitglieder des Inner Circle sind furchtlos, kennen aber die Furcht doch realtiv genau. Sie verlieren nämlich die für Marines so unglaublich wichtige “and they shall know no fear” Regel. Das gilt im übrigen für jeden! Termi im gesamten Buch (was uns in den nächsten Artikel noch beschäftigen wird…). An dieser Stelle sollten wir uns aber zunächst merken, dass wir für Sammael und einen Scriptor Einheiten brauchen, die ATSKNF haben, um sie sicher unterzubringen (gerade gegen Telephatie)…

Natürlich braucht man für einen Ravenwing auch Ravenwing-Bikes. Guckt man sich die Einheit genauer an stellt man fest, dass man für relativ teure Punkt einen synchronisierten Bolter kauft, der auf einer Plattform mit diversen Sonderregeln sitzt. Im Nahkampf sind die Biker eigentlich nur gegen Kleinvieh zu gebrauchen, das mit Hammer of Wrath und T5 Probleme hat. Ein paar Immortals können sie natürlich immer festhalten, aber jeder ernstgemeinte Nahkampf bläst ihnen das Licht aus. Aber dafür sind sie eben auch schnell. Das wiederum bedeutet, dass sie sich diesen Nahkämpfen auch sehr lange entziehen können. Mit hit’n’run ist man auch in der Lage, den einen oder anderen Nahkampf einzugehen, um sich selber in der nächste Runde in eine bessere Position zu bringen oder auch einem Gegner mit den Überresten der eigenen Einheit doch noch einmal zu entkommen. In meinem ersten Testspiel mit dem Ravenwing gab es zum Schluss viele Einheiten aus 2, 3 Bikes, die hier und da doch nochmal rausgehüpft waren und so bis zum Schluss punkten konnten.

Mit der zwölf Zoll Bewegung und der Scout Sonderregel wird man Bikes mit ziemlicher Sicherheit schon in der ersten Runde dafür nutzen können, anfällige Einheiten des Gegners unter Feuer zu nehmen. Das ist an sich Klasse, nur leider ist der eine Schuss Bolter ein Witz für 27 Punkte Fahrrad. Hier gibt es keine Diskussionen: Das Bolter-Banner muss her. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass ein Ravenwing ohne Bolter-Banner eigentlich gegen die große Mehrheit der aktuellen gespielten Listen keine Chance hat. Die Feuerkraft der Bikes ist einfach zu schlecht, um die eigene Feuerunterstützung (dazu später mehr) so zu entlasten, dass sie sich auf die wichtigen Ziele konzentrieren kann. Mit vier Schuss Bolter pro Bike sieht die Sache aber natürlich schon vier Mal besser aus. Dann braucht man nur noch die richtige Anzahl an Bikes, um einen guten Mix aus Bolter-Beschuss und punktenden Einheiten sowie Support-Elementen hinzukriegen. Aus meiner Sicht reichen 18 Bikes völlig aus. Das macht drei volle Einheiten, von denen ich in den meisten Fällen mindestens zwei als sechster Teams spielen würde, um den kleinen Radius um das Bolter-Banner nicht zu vielen Modellen aus verschiedenen Einheiten zustellen zu müssen. Merkt ihr was? Zwei 6er Einheiten, die nur Moralwert Acht haben und meistens an der eigenen Tischkante operieren, dafür aber über ATSKNF verfügen und dazu zwei Charaktere, die Furchtlos spenden aber ATSKNF benötigen? Bingo…

Gleichzeitig tendiere ich aktuell auch dazu, keine Spezialwaffen an die Bikes zu vergeben. Melter kriegt man ohnehin anderweitig besser und Plasmawaffen ohne reroll sind bei Bikes immer etwas zu gefährlich für meinen Geschmack. Zudem möchte ich sowieso mit allen Bikes auf 23,5 Zoll stehen und mein Bolter-Banner optimal ausnutzen. Bikes sind für diese Aufgabe wirklich gut geeignet, weil sowohl ihr Input als auch ihr Output mit Bolter-Banner dem der anderen Standard-Dakka-Einheiten mindestens ebenbürtig ist (sprich: Immortals/Tesla-Plattformen, GK Truppen mit Psimuni/Razorbacks usw…)

Fest steht aber, dass auch noch so viel S4 Beschuss nicht jedes Problem auf dem Warhammer 40k Spieltisch lösen kann. Für diese speziellen Probleme bietet die Ravenwing-Schwadron aber auch gleich die maßgeschneiderten Lösungen an: scoutende Multimelter-Trikes und Typhoon-Speeder. Das Trike als punktende Einheit mit einem irren Aktionsradius ist wirklich Gold wert. Mit erster Runde ist es die Pest für jedes Fahrzeug, ohne erste Runde ist es oft klein genug, um sich durch die Scout-Bewegung trotzdem in eine solide Schuss-Position bringen zu können. In vielen Situationen kann man die Trikes aber auch einfach in der Mitte der eigenen Truppen halten und einfach auf lange Reichweite zusätzlich DS-Schüsse beispielsweise gegen monströse Kreaturen oder Fahrzeuge bis P12 anbringen. Die Speeder, bei denen ich in Kombination mit den Bikes eigentlich immer zur Typhoon-Variante raten würde, halten sich weit im Hintergrund und haben dabei ähnliche Aufgaben, wie die Trikes: Das abschießen, was ein normaler Bolter schlicht nicht erledigen kann…(und sogar Einheiten wie Schwarmwachen gehören schon in die “Bolter-ist-mir-egal” Kategorie)

Es gibt aber auch noch zwei andere Probleme, die man für eine gute Ravenwing-Armee lösen muss. Das eine Problem ist der Nahkampf-Konter. Man sollte nicht glauben, dass man trotz mobiler Bikes und viel Dakka jedes Problem abschießen kann. Man muss schlicht davon ausgehen, dass man hier und da handgreiflich werden muss, um die eigenen Reihen sauber halten zu können. Dafür bieten Dark Angels aber eine sehr potente Einheit an: die Deathwing Knights. Gerade gegen die üblichen Verdächtigen wie Phantome, Bruten oder Dämonen sind sie durch ihren Streitkolben und das KG5 sehr stark. Mit Hammer of Wrath und der Option auf T5 haben die Knights auch noch einige Tricks parat, um sich auf unangenehmen Situation herauszuwinden, mal ganz abgesehen von 10/2 Attacken, wenn es hart auf hart kommt. Diese Einheit braucht aber einen fahrbaren Untersatz und hier schließt sich der Kreis in einer Ravenwing-Armee sehr schön: Wir brauchen sowieso DS2 Waffen mit langer Reichweite und zumindest etwas Schutz gegen Flieger. Der Landraider mit Schaufel bietet sich deswegen geradezu an. Greift die Einheit aus einem Raider heraus den Feind an, sollte man sich eigentlich immer Sammael schnappen, um entweder ihre Reichweite zu erhöhen, oder sich zumindest hinten an die Einheit anzuschließen. Nicht unbedingt, um den Punch zu erhöhen, aber ganz sicher, um der Einheit einen hit’n’run Wurf auf Ini 5 zu spendieren. Hier bringt sich Sammael abseits der skilled rider Regel noch einmal richtig sinnvoll ein. Sturmtermis mit hit’n’run sind einfach ein Traum.

Der Landraider bietet sich aber noch aus einer ganz anderen Perspektive an und löst damit das zweite Problem der Ravenwing-Armee: Er schützt die ach so schwache Banner-Träger Einheit, das Ravenwing-Kommando aus drei Black Knights. Diese drei Bikes wird man gegen (fast) alle Gegner außer Manticore-Imps perfekt hinter dem Raider verstecken können, um den herum sich die eigene Armee sowieso versammen wird. Das Bolter-Banner hinter dem Raider gibt der ganzen Armee aber erst den richtigen Sinn. Zusätzlich ist der gemeine Black Knight auch kein ganz schmächtiger Zeitgenosse. Natürlich wird diese Einheit sofort ableben, wenn man sie offen stellt. Gleichzeitig ist ein gut geplanter Angriff aus der Deckung des Raiders heraus wirklich tödlich, wenn man vier Schuss synchro Plasma und den folgenden Angriff mit einem ganzen Haufen Attacken zusammenrechnet. Warum nur vier Schuss Plasma? Na klar, wir nehmen den Ravenwing Granatwerfer mit, der uns sehr wertvolle Dienste leisten kann. Verzichtet man dafür auf zwei Schuss Plasma? Immer! Ein Phantom auf Widerstand drei zu bringen und des danach mit einer Einheit S6 Deathwing Knights anzugreifen, kann alleine schon der Unterschied zwischen Sieg und Niederlage sein. Das gilt für viele Einheiten: Skarabäen von W3 auf W2 gegen Bolter, Bruten auf W5 gegen S10 Knight-Attacken, monströse Kreaturen auf W5 gegen massiertes Bolterfeuer usw (trotz der seltsamen Formulierung gehe ich davon aus, dass die gesamte Einheit unter den Effekten der Granate leidet, nicht nur die berührten Modelle). Die bei Grey Knights so gefürchtete Strahlungsgranate und ebenso das starke Enfeeble gibt es nun schlicht als 12 Zoll Schusswaffe auf einem Bike. Sehr praktisch, gerade, wenn man sie überfallartig in der entscheidenden Runde einsetzen kann, nämlich in der Runde, in der die Termis angreifen, Sammael loslegt und ohnehin das kontrollierte Chaos ausbricht. Und so schließt sich der Kreis und selbst die in neuen Dark Angel Armeen häufig etwas überflüssige Banner-Einheit macht in der Ravenwing-Armee richtig Sinn.

***************  2 HQ ***************
Sammael, Meister des Ravenwing
– – – > 200 Punkte

Scriptor
+ Psiwaffe, Boltpistole  -> 0 Pkt.
+ Auspex, Space-Marine-Bike  -> 25 Pkt.
– – – > 90 Punkte

Ravenwing-Kommandoschwadron, Banner der Verwüstung, 1 x Ravenwing-Granatwerfer
– – – > 185 Punkte

***************  1 Elite ***************
Deathwing-Ritter5 Space Marines
– – – > 235 Punkte

***************  3 Standard ***************
Ravenwing-Angriffsschwadron6 Space Marines, 6 x Boltpistole, Ravenwing-Trike, Multimelter, Land Speeder, Schwerer Bolter, Typhoon-Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, Bolter, Boltpistole  -> 0 Pkt.
– – – > 291 Punkte

Ravenwing-Angriffsschwadron6 Space Marines, 6 x Boltpistole, Ravenwing-Trike, Multimelter, Land Speeder, Schwerer Bolter, Typhoon-Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, Bolter, Boltpistole  -> 0 Pkt.
– – – > 291 Punkte

Ravenwing-Angriffsschwadron6 Space Marines, 6 x Boltpistole, Ravenwing-Trike, Multimelter, Land Speeder, Schwerer Bolter, Typhoon-Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, Bolter, Boltpistole  -> 0 Pkt.
– – – > 291 Punkte

***************  1 Unterstützung ***************
Land Raider, Bulldozerschaufel, Multimelter
– – – > 265 Punkte

Gesamtpunkte Dark Angels : 1848

Diese Armee macht auf dem Spielfeld richtig Spaß: Schnell, kampfstark, voller Synergien und trotzdem fluffig. Gegen manche Gegner sieht sie relativ schlecht aus: Drachen sind nicht unbedingt der Freund teurer Biker, auch Necron Flieger sind nicht unbedingt einfach zu bekämpfen. Aber auch hier muss man sich folgendes bewusst machen: Hat der Gegner zu viele Punkte in Fliegern oder Reserven, wird die Ravenwing-Armee gerade mit erste Runde in der Lage sein, fast alles zu vernichten, bevor überhaupt ein Flieger eintrifft…

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.5/10 (31 votes cast)
Dark Angels: Ravenwing Review, 8.5 out of 10 based on 31 ratings

Tags: , ,

Category: Listen und Analyse

About the Author ()

braindead

Comments (130)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Anonymous says:

    Ich fordere eine Abstimmung zum DAU des Jahres, seb ist definitiv mein Favorit!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    • Anonymous says:

      Achja, bevor ich es vergesse, sehr toller Beitrag!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Anonymous says:

    in den USA hat nen Ravenwing ein 70 Mann Turnier “gewonnen” (Best General), Liste ähnlich der hier nur ohne Termis+Raider:

    http://www.belloflostsouls.net/2013/01/40k-dark-angels-tshft-and-meta.html

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
    • nordy says:

      Besonders interessant ist, das die Amis die Kombination von Banner der Verwüstung und synchro Boltern auf Bikes scheinbar ohne große Diskussion für legitim ansehen!

      Ich würde sogar so weit gehen und das Banner auf Hurricanbolter wirken lassen, weil diese sind “three twin-linked boltguns”.
      Das macht einen LRC vom Bolterfeuer her genausogut wie einen Bike Trupp 😀

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.8/5 (6 votes cast)
      • Chickenwire says:

        Ich warte auf die Spielberichte, die sollen Donenrstag bei Frontline kommen.

        Gegen Chaos kann er doch unmöglich gewinnen, oder? Ich habs nie gespielt, aber ich denke 3 Drachen machen ihn total fertig. Speziell die teuren Ritter und der Kommandotrupp sterben doch so weg. Und im Gegenzug macht er eher wenig gegen Flieger 😉 Ausser er hat Glück mit seinen 5 Multimeltern.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
      • Jo, auf Warseer ist das HBS mit Partybanner (soweit ich das sehe) schon Gang und Gebe.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  3. Anonymous says:

    Mal was anderes, in der Erklärung der Termiknights ist die Rede davon mit Sammael denn Charge dieser Jungs zu verlängern.

    Ich habe gerade kein Regelbuch zur Hand, aber ist es nicht so das sich eine Einheit normalerweise nur soweit bewegt wie ihr langsamstes Modell? Wenn ja, ist irgentwo im Regelbuch oder einem FAQ erklärt wie sich dass dann mit der Ermittlung von Angriffsreichweiten bei einer gemischten Einheit aus z.B. Infanterie und einem Bike verhält?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.3/5 (3 votes cast)
    • 00supra00 says:

      Sammael bewegt sich dank seiner 12″ Beweung in der Bewegungsphase in Formation mit der Einheit und zwar so, dass er die Formation von 2″ voll ausnutzt und sich möglichst nah an der Einheit die man angreifen will postiert.
      Dadurch gewinnt man quasi die 2″ Formation und die Baselänge an Reichweite für die Einheit der sich Sammael angeschlossen hat.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
      • khoRneELF says:

        Solche Dinge finde ich immer super albern. Ganz offensichtlich nicht so von den Erstellern der Regeln beabsichtigt. Man tut hier immer so, als handele es sich bei den Regeln um eine Art “Rechtssystem”, was aber weder aufgrund der Tiefe des Systems, noch aufgrund der Komplexität der Regeln so ist.

        Spielt einfach so, wie es offensichtlich gemeint ist.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.6/5 (18 votes cast)
        • Anonymous says:

          Die Regeln geben es her, warum solltes es nicht so gemeint sein? Bist du der Hohepriester des 40k, der die Intentionen von GW Designern einzig und allein richtig interpretieren kann?

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 3.0/5 (14 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Warhammer ist als Hobby gedacht, nicht als professionelles Spiel für Leute mit zuviel Zeit. Bedenke: Jeder Neuling sollte einigermaßen schnell und reibungslos durch die Regeln kommen. GW ist eine AG, die es sich wohl kaum leisten kann, Warhammer 40k so komplex aufzuziehen, dass Neueinsteiger vergrault werden.

            Der einfachste Weg ist in aller Regel der richtige Weg.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.4/5 (14 votes cast)
          • 00supra00 says:

            Und was, mein lieber KhorneElf, hat das damit zu tun, dass man die verschiedenen Bewegungsrrichweiten clever kombiniert?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.4/5 (14 votes cast)
      • Anonymous says:

        Danke vielmals.Ich dachte schon es gäbe mittlerweile in irgenteinem FAQ einen Vermerk darauf das sich die Modifikationen für Angriffsbewegungen auch auf angeschlossene Truppen übertragen könnten.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        • Anonymous says:

          Finde es ziemliches Regelgeficke son Mist auszunutzen. Genau der selbe Mist mit Abaddon mit den Bruten als Angel.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  4. Jolly Swagman says:

    Kann ich der Tatsache, dass der Landspeeder Vengeance und der Dark Talon im Text nicht erwähnt werden, entnehmen, dass sie auch keiner Erwähnung würdig sind?

    Komisch, dass GW immer wieder neue (und spektakuläre?) Modelle auf den Markt wirft, die auf dem Spieltisch nicht viel wert sind.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    • 00supra00 says:

      Der Dark Talon ist leider hoffnungslos überteuert. Als Anti-Flieger angepriesen hat er mit seinem S6 Waffenarsenal (die eine sync. Laska mal ausgenommen) hier nicht viel zu bieten.

      Der LS Vengeance schießt als Salve 3 Schuss mit Gets hot, das ergibt pro Schussphase eine 25%tige Chance sich selbst einen HP zu rauben… bei 2 HP im Profil.
      Ansonsten stirbt er halt genauso leicht wie ein normaler LS, muss mit seiner 24″ Reichweite zudem auch noch sehr nah ran.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
    • Shantakk says:

      Spielbar schon, nur eben nicht in dem Umfeld mit welchem sich diese Seite beschäftigt! Du darfst halt nie vergessen, dass GW sein System nie auf Turniere ausgelegt hat (jedenfalls in dieser Edi weniger als jemals zuvor), von daher muss man die Sache immer von 2 Seiten betrachten. Und das sich die Jungs von 40Kings nur mit den Sahnestücken des jeweiligen Codex beschäftigen und nur diese einsetzen, sollte ja nicht verwundern 😉

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (6 votes cast)
  5. Lupus says:

    Ich will mich jetzt mal nicht all zu sehr in die Diskusion, über die Auslegung von Synchro Boltern und normalen Bolter einmischen. Möchte aber dennoch mal einen kleinen Denkanstoß geben, da ich das ganze geteilter Meinung betrachte.
    Sinnvoll macht die Auslegung Synchro als Sonderregel der Waffe zu betrachten Sinn und das Synchro Bolter bleibt ein Bolter.
    Aber warum ändert sich das Profil (Reichweite) der Maschinenkanone (48″) wenn sie als Synchrowaffe (Zwillingsmaschinenkanone)nur noch 36″ hat, aber sogesehen die gleiche Waffe ist?
    Am Begriff Zwilling kann es nicht liegen, da ein Kombibolter oder auch Zwillingsbolter ein Synchronisierter Bolter bleibt.

    Bin daher etwas geteilter Meinung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.0/5 (2 votes cast)
    • Anonymous says:

      Da bist du wohl zwischen den Codices ein bisschen durcheinander gekommen.
      Die Zwillingsmaschka aus dem CSM Codex (für Terminatoren) ist eine synchr. Maschka mit verkürzter Reichweite (36″) und anderem Namen.
      Die Cybots der Grey Knights sowie anderer Marines können jedoch mit synchr. Maschkas (48″) ausgerüstet werden.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      • Lupus says:

        Hmmm oh da war ich jetzt nicht auf dem laufenden, dachte das wäre bei jeder Synchronisierten Maschinenkanone so. Da der Höllenschlächter ebenfalls die verkürzte Version nur besitzt, schade.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.5/5 (2 votes cast)
  6. Anonymous says:

    Okay… mal meinen Senf dazu:

    Syn. Bolter & Banner
    -> synchronisierter Bolter ist nicht der Name der Waffe. Die Waffe heißt Bolter… synchronisiert ist die Eigenschaft. So wie ein blauer Bolter immer noch ein Bolter ist…!
    Das Banner ersetzt den Typ… vom Verlust anderer Sonderregeln/Eigenschaften steht da nix. Also bleibt synchronisiert.

    Hurricane & Banner
    -> Hurricane Bolter ist hier im Gegensatz zu oben ganz klar der Name. Also kein Bolter… sondern ein Hurricane Bolter. Damit wirkt das Banner genausowenig wie bei Stubos oder Schwebos.

    Ansonsten wurden in der Beschreibung einige nette Synergien erwähnt. Und ein Teil der Analyse trifft sicherlich auch zu. Allerdings weicht die Liste dann doch irgendwie von den Punkten ab.

    Was soll der Skriptor hier noch verbessern?

    Und was soll das ganze mit Furchtlos/Die keine Furcht kennen…? Der kryptische Hinweis des anderen Beitrags hat mir da nicht weiter geholfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
    • Gerri says:

      mit Synchro und Bolter hast du recht. Ist genauso bei den GK mit den Psimuni in den SYNCHRO Maschinenkanonen, obwohl die nur auf Maschinenkanonen wirkt.

      Mit dem keine Furcht / Furchtlos hat es folgendes auf sich. Über eine Psikraft kann man die Fähigkeit Furchtlos entfernen. Dadurch wäre es möglich Einheiten, die Furchlos sind, im Nahkampf über nachsetzen zu vernichten (MW verpatzt und Ini vergleich verloren). Die Fähigkeit Denn sie kennen keine Furcht der SM kann man jedoch nicht mit einer Psikraft entfernen!

      Der Scriptor synchronisiert die Landspeeder oder trikes oder hilft den Termis im NK über die Psikraft.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.8/5 (6 votes cast)
    • Seb says:

      Da einer denn Vergleich zu psybolt ammo gebracht hat… Wäre für mich nur denkbar das es rein bolguns von SMs & scouts betrifft (ohne FAQ am logischsten für mich) oder wirklich alle bolter Varianten.

      Ne Auslegung das syncro anders zu Werten ist als Sturm oder heavy oder Hurricane halte ich für merkwürdig!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.0/5 (7 votes cast)
      • bossk says:

        Ich fände es echt gut, wenn du dir deine Beiträge vor dem Senden nocheinmal durchlesen würdest. Die wirken wegen der vielen Rechtschreibfehler echt wie “dahingerotzt”.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
        • Anonymous says:

          Ein Hurricanboltersystem besteht noch immer aus 3 Synchroboltern. Ergo sollte das Banner auch auf sie wirken wenn es bei den Bikes wirkt. Beim Schweren Bolter/Sturmboltern handelt es sich ja um ganz andere Waffensysteme.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
          • Anonymous says:

            wad is mit kombiboltern? die müssten dann aber auch funzen…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Kahuna says:

      Leider hat deine Argumentation einen Haken: Auf Seite 51 GRB steht das Waffenprofil erklärt, die Sonderregeln sind da ein Unterpunkt der ,,Typ”-Sektion, also könnten auch alle Sonderregeln betroffen sein. Ist leider nicht eindeutig.

      Ob Synchro-Bolter, Hurricane-Bolter, Schwere Bolter, Sturm-bolter, Rächermega-Bolter oder Bolt-Pistolen betroffen sind, ist leider auch nicht eindeutig.

      Nur weil das bei den Grey Knights so ist, heißt das nicht, das die DA das übernehmen- mit Logik braucht man bei 40k gar nicht anfangen.

      Ein bisschen Sorgfalt im Spieletest würde GW wohl guttun, mehr als Rumzicken bzgl. der Geheimhaltung.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.5/5 (4 votes cast)
      • Starscream says:

        Die bolter an den Bikes sind nach meinem Wissen auch nicht nach Profil synchron, das ändert sich quasi durch den Regeltext. Und bei dem Banner steht nur das das Profil des Bolters geändert wird, nicht z.b. die Ausrüstung etc.
        Ich hoffe man versteht was ich aussagen möchte. Für mich ist es eigentlich eindeutig, auch der Hurricane “besteht aus 3 synchron. Boltern” und nicht “schießt wie” oder “entspricht” etc.
        Die Designer haben sich vielleicht gedacht, dass die DA auch mal was cooles haben sollen, was nicht in ner 2+ Rüstung rumrennt.

        Lg

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.5/5 (2 votes cast)
    • Anonymous says:

      Falsch, Ein Hurricane Bolter-System hat aber kein eigenes Profil. Ganz im Gegensatz zu den von dir erwähnten Exemplaren. Es heißt ‘besteht aus jeweils 3 Synchronisierten Boltern’.

      Ende im Gelände, das Banner wirkt.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
      • Anonymous says:

        sehe ich (als nicht DA Spieler genauso)

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Delf says:

    Das “….every model in a unit hit bei a radshell..” kann man halt so und so interpretieren….bezieht sich das hit auf unit oder auf model….da gibts kein 100%iges ja oder nein..ich tendier zu Unit…ende 😛

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.5/5 (6 votes cast)
    • Tetsu says:

      Wenn es sich auf Modell beziehen würde, aus wozu braucht es dann überhaupt das “in a Unit”? “[…] every model hit by a radshell […]” hätte in dem Fall doch völlig gereicht, weshalb die andere Interpretation doch ein wenig abwegig erscheint…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Chickenwire says:

        Das ist so klar wie nur irgendwas.

        Wer ist betroffen? –> Every model in the unit

        Welche Unit? –> Hit by the rad granade.

        Ohne das “every” model hätte man unit schreiben können, aber dann kommen wieder ganz schlaue mit angeschlossenen BCM die sich ablösen etc.

        Deshalb sind alle Modelle der Einheit betroffen, die durch eine Granate betroffen wurde. Und zwar alle, auch die ausser sicht, auch die auf anderen Etagen, auch die die sich ablösen etc.

        Wie kann man einen Konditionalsatz nicht verstehen?

        Ich als Anglist kann sagen, das ich nicht mal auf die Idee käme, das anders zu verstehen. Alleine weil schon das Subjekt des Satzes am Anfang steht.

        Every model (in a unit hit by (one or more) rad shells) suffers a -1 penalty to their Weapon skill and Initative until the end of turn.

        Wer? Every model

        Wann? Wennimmer die Einheit durch ein Rad shell getroffen wird zu der das modell gehört

        wie lange? bis zum Ende des Zuges

        Was? einen penalty auf WS und I

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.7/5 (14 votes cast)
        • Tetsu says:

          Genau darauf wollte ich im Grunde hinaus, auch wenn du es natürlich ausformuliert hast – musste auch erst mal schauen um dahinter zu steigen wie es anders interpretiert werden könnte, aber diejenigen wollen wohl sinngemäß auf “Jedes Modell, dass von einer Granate getroffen wurde und sich in einer Einheit befinden…” hinaus (glaub ich), was ich wie gesagt als doch ein wenig abwegig bezeichnen würde – allerdings gab es auch schon Regelauslegungen wie: “man sollte jede noch so klar formulierte Regel in Frage stellen, weil man gemäß der ‘wichtigsten Regel’ (Seite 4) zu 50% recht hat”, weshalb ich mittlerweile davon ausgehe, dass sich für jede noch so seltsame Regelinterpretation jemand finden wird, der sie vertritt…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
      • Seb says:

        Genauso kann man sagen… Wie so es von Modellen spricht und nicht NUR von Unit.
        Mich erinnert die Diskussion an die über den Deathray bei crons.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.9/5 (7 votes cast)
        • 00supra00 says:

          Weil nunmal Modelle Profilwerte haben und nicht Einheiten (RB S.1 ff).

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
          • seb says:

            “”Rad Charge: Every model in a unit hit by one or more rad shells suffers a -1 penalty to their Toughness until the end of the turn.””

            und jetzt

            “””Vast Stasis Anomaly: Any unit hit by one or more weapons with this special rule suffers a -3 penalty to its Weapon Skill
            and Initiative until the end of the turn.””

            kommisch oder?
            für mich sieht das nach nur modele unter der schablone sind gemeint

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  8. Anonymous says:

    LOL OMG WTF…TH/Ss, Tricks, ge-instantdeathed?!?

    Klingt das alles nur komisch o ist das auch so???
    Q

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.8/5 (12 votes cast)
    • Anonymous says:

      Zumindest TH/SS – Thunderhammer+Stormshield ist nen gebräuchlicher Begriff. Das andere soll wohl Trikes heißen und “ge-instantdeathed” ist ein eher lächerlicher Eindeutschungsversuch für “sofort ausgeschaltet”.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.7/5 (6 votes cast)
      • Anonymous says:

        Schon klar, aber die Frage lautet doch…
        Warum das alles? Warum?

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • khoRneELF says:

          Weil die deutsche Sprache immer mehr zu einem Wirrwarr aus Anglizismen verkommt.

          Checkst du das out, my friend? Die deutsche Sprache ist doch total overrated. Vielleicht sollte man bei 40kings dazu einmal ein Meeting veranstalten, welche Begriffe uncool sind. Gebt mir einfach einen Call, wenn ihr meinen Support braucht.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.0/5 (17 votes cast)
          • OtherAnonymous says:

            Wobei die deutsche Sprache aber schon immer ein Wirrwarr aus allen möglichen fremdsprachlichen Einflüssen war. Da aufs böse Englisch zu schimpfen ist ganz schön kurzsichtig.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
          • Kahuna says:

            @ K 11: Auf Trolle würd ich nur einen Put setzen, selbst wenn sie Recht haben…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Die deutsche Sprache ist bereits seit knapp 1500 Jahren als solche existent und bildet als Hauptzweig der germanischen Sprachen die stärkste zentraleuropäische Differenzierung zu den romanischen und slawischen Sprachen. Du meinst wahrscheinlich die hochdeutschen Mundarten, die als solche aber selbstredend keine Sprachen sind. So etwas gibt es auch bei anderen Sprachen. Bei uns ist dies einfach der Tatsachen geschuldet, dass Deutschland sich als Gesamtdeutschland erst sehr spät gefunden hat.

            Deutsch gehört weltweit zu den differenziertesten und präzisesten Sprachen, zusammen mit Isländisch.

            Und: Du würdest was auf einen Troll setzen? Einen “Put”?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
    • Seb says:

      “”Lol OMg wtf””
      Klingt auch komisch

      Muss ich TH/SS ausschreiben?
      Liest hier keiner englische Blogs & Foren?

      Macht wohl sehr viel Spaß auf anderen rum zu reiten?
      Kindergarten!!!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.3/5 (12 votes cast)
      • Anonymous says:

        Das war Eiseny. Na, gecheckt? ^^

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.6/5 (7 votes cast)
  9. Seb says:

    Manches Stimmt einfach nicht

    Rad Granatwerfer – betrifft NUR die modele nicht die Einheit
    “…very MODEL Hit…” Seite 61

    Das Banner gilt RAW nicht für “Twinlinkedbolter” o ähnliches mit bolter im Namen. Da sollte man auf FAQ warten oder RAW spielen.

    Die liste ist zu fragil!
    Warum keine shroud-speeder für 2+ turboboost cover?
    Warum Tricks die ge-instantdeathed werden und leichte Killpoints geben?
    Bei RW sind Tricks wirklich das schlechteste auch im alten dex.
    Warum keine billigen Mmelta speeder? Müssen kein Gelände testen und können mehr durch Cover profitieren als Einheiten mit Rüstungs Wurf.
    Deshalb Ist mir auch Sammuels speeder mit AV 14 4++ lieber. Praktisch unzerstörbar wenn man ihn aus dem nahkampf raushält.
    Warum Auspex???? Es wird statt der Schuss o Psi-Schuss Attacke gemacht und bringt so gut wie nix, weil der Gegner immer noch go-to-ground machen kann danach! Kostet auch nicht wenig! Was soll der psyker überhaupt… Divi casten? Auf twinlinked bolter??? Besser digital weapons oder Mace of redemption und shroud of Heros oder irgendwas um ihn punsh zu geben!

    Ich würde lieber TH/Ss Termis einpacken die hauen nicht nur 1 mal gut zu. Deepstriken nach Bedarf, um den LR zu sparen, ist bei Bikes mit teleporter anzuraten.
    Ich Rate dazu nen pred o vindicator einzupacken um richtig Feuer Unterstützung zu haben. Nur speeder o Tricks werden nicht genug sein in der Regel.
    Ich persönlich finde Bikes mit flamer o melta am besten weil man durch die 12″ Bewegung diese Waffen optimal nutzen kann und bolter Feuer ohne salvo wohl nicht viel bewirken wird gegen Einheiten in Deckung.

    Ich bin mal gespannt was da noch FAQed werden wird. :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.5/5 (36 votes cast)
    • 00supra00 says:

      Da steht “Every model in a unit hit by one or more rad shells…”
      Damit betrifft es alle Modelle von Einheiten die getroffen wurden.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
      • Seb says:

        Ich dekr eher nicht
        Das “every” bezieht sich auf “Hit by”
        Alle getroffenen einer Einheit
        Nicht … Alle einer Einheit die getroffen wurde

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.1/5 (7 votes cast)
        • Chickenwire says:

          Ich wiederhole mich, aber bitte bitte hört auf so Unsinn zu posten. Demnächst begegne ich noch einem Trollopfer von dir auf Turnieren.

          Das “every” kann sich gar nicht auf “hit by” beziehen. Es kann sich nur auf “unit” oder “model” beziehen. WEIL DAS DIE EINIZGEN SUBSTANTIVE IN DEM SATZ SIND.

          Das dir das nicht eingeht ist klar, du beherrscht nämlich nicht mal deine Muttersprache.

          Wie sich die Grammatik-Paralympioniken erdreisten Regeln semantisch zu untersuchen.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.4/5 (13 votes cast)
        • Sachnmacha says:

          Bevor du sowas schreibst bessere doch bitte dein Englisch auf. Deine Interpretation ist einfach quatsch lieber Seb

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    • Chickenwire says:

      Wie supra schon sagt, lernt lesen. Die gefährlichen Halbwahrheiten Nerven.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (11 votes cast)
    • braindead says:

      Eigentlich kommentiere ich Kommentare nicht, aber wer auf Turnieren mit DA spielen will, sollte (aus meiner bescheidenen Sicht der Dinge) genau das Gegenteil von dem machen, was der Seb hier schreibt :)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (19 votes cast)
      • khoRneELF says:

        Ist doch nett von ihm.

        Erinnert mich an die Simpsons. “Tu immer das Gegenteil von dem, was Bart sagt.”

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
        • Taer says:

          Ich glaub Seb bewirbt sich auf deine Stelle khoRneELF und will dich vom Thron stoßen. Pass auf Messer in deinem Rücken auf!

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Bitte, Mateus, vergleich mich nicht mit dem. Auch bei khoRneELF gibt es Grenzen.

            Ich trolle mit Niveau. 😛

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.3/5 (11 votes cast)
      • Seb says:

        Wir sollen also mit ner liste gehen die zweifelhaft von der Regelung im dex ist?
        Salvo für twinlinked bolter ja weil????

        Ich bitte dich
        Deine liste sind lediglich 3 RV Trupps und je 1 neue Einheit + Raider.
        Das ist mehr ne kennenlern liste!

        Trikes sind EINZELN bei DAs wie sollen die 1runde leben?
        Typhoons sind durch die Punkte Erhöhung weniger gut.
        Man baut keine liste mit schlechten Einheiten wenn möglich.
        Jeder weiß das man mit 7 antitank Waffen Probleme haben wird.

        Also bitte tue nicht so als währst du so viel schlauer als ich der DAs seit 16 Jahren spielt und genug modele für jede liste hat.
        Deine liste fällt selbst mit salvo Banner gegen ne Menge anderer zusammen. Es sei denn du spielst gegen Idioten. Aber da ist die liste egal oder?

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 1.9/5 (14 votes cast)
        • “Typhoons sind durch die Punkte Erhöhung weniger gut.” lol, denk noch mal nach…

          Da das hier die Spielwiese von braindead ist und du ihn anscheinend nicht magst, such dir doch bitte eine eigene, ja? 😉

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
          • braindead says:

            Man muss mich nicht mögen, um hier zu trollen :)

            Ich muss aber auch nicht alles kommentieren, was an geistigem Tiefflug hier reinkommt…

            Wobei ich den Seb schon wieder so motivierend finde, dass ich fast eine ordentliche Repblik auf

            “Also bitte tue nicht so als währst du so viel schlauer als ich der DAs seit 16 Jahren spielt und genug modele für jede liste hat”

            verfasst hätte. Aber auch nur fast:)

            VN:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.6/5 (10 votes cast)
          • Seb says:

            Melta typhoon von 75 auf jetzt 90
            H-bolter typhoon 75

            Arrogant o ignorant?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (3 votes cast)
          • Anonymous says:

            Du bist auf jeden Fall beides.

            Auch muss ich dir widersprechen was die Landspeeder angeht. Früher konnte man höchsten einen Typhoon-RakW pro Trupp spielen, heutzutage so viele wie man möchte. Außerdem ist der Schwebo-Speeder (der, wie du treffend bemerkt hast, noch genauso viel kostet) wegen der höheren Reichweite, mit der man sich schön vor den ganzen 24″ Armeen verstecken kann, sowieso die bessere Wahl.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • seb says:

            was willst du mit Schweren Boltern machen?
            truppen jagen? 😀

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
        • Xevious says:

          Du bist auch einer, der auf dicht stehende Marines mit den Sprengraketen schießt, oder?^^

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    • Anonymous says:

      du liest auch nur was du willst oder?

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
      • Seb says:

        Ach komm… GW schreibt regeln immer extra so das es Diskussionen gibt. NIE ist ein dex ohne Fehler raus gekommen.
        Ich Spiel selber DAs hab gar keine Veranlassung regeln zu meinen Ungunsten auszulegen! Ich lese mir nur nicht die regeln zu recht bis sie Imba sind.

        Im Zweifel muss man danach gehen was dort steht und nicht danach was da stehen sollte!

        Darum Spiel ich nur mit englischem Regelwerk und kenne die deutschen Begriffe der Regel kaum. Schlechte Übersetzungen wie energiekralle und klaue und die andauernde Notwendigkeit doch zum englischen dex zu greifen sind Grund dafür.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.0/5 (6 votes cast)
        • Sachnmacha says:

          Du liest englische Codices? Kann ich mir bei deinem groben übersetzungsschnitzer weiter oben kaum vorstellen 😀

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. Amatherasu says:

    Gerade weil in der 6ten Edition der Beschiesende angibt, welche Verwundung wann abgehandelt wird, glaube ich dass die Annahme, die gesamte Einheit würde von den Strahlungsgrantwerfer betroffen falsch ist.
    Im Englischen Kodex ist bewusst von Modellen die Rede und es passt zur Wundverteilung aus dem Regelwerk.

    Ansonsten Schöne Liste und gegen kleine Einheiten kann das mit dem wErfer ja immernoch funktionieren

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (6 votes cast)
    • Maxamato says:

      Die Strahlungsgranate verursacht keine Wunde.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.4/5 (5 votes cast)
      • Tetsu says:

        Doch, mit S3, aber die sind für den Effekt nicht relevant.
        Und der Regeltext sagt klar, dass Jedes Modell in der Einheit die von min. einer Strahlungsgranate getroffen wurde […] und nicht […] das von einer Strahlungsgranate getroffen wurde…

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
        • Maxamato says:

          Oh, da hatte ich die Stasisgrante am Schirm.

          Also, meinst du, dass die Strahlungsgranaten nur das Modell betreffen, dass unter der Schablone ist?

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
          • Tetsu says:

            Nö, zumindest nach deutschem Wording (englishe kenne ich nicht, allerdings ist das Deutsche seit kurzem auch das zuverlässigere) wird jedes Modell in der Einheit die von mindestens einer Strahlungsgranate getroffen wurde verstrahlt – ansonsten hätte man sich “in der Einheit” schenken können und einfach “Jedes Modell das von einer Strahlungsgranate getroffen wurde” schreiben.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
          • Tetsu says:

            Ps.: interessant ist eher die Frage ob die Treffer der Granate selbst vom verringerten Widerstand profitieren, was nicht genau geklärt ist (Effekt tritt beim Treffen und damit vor dem Wunden auf, andererseits ist es dennoch die gleiche Aktion – benötigt mAn ein FAQ, genauso wie die Frage ob eine Einheit mit mehreren Werfern, verschiedene Granaten oder nur einen Typ auf einmal verschießen kann – ich habe dazu bis jetzt keinerlei Regeln gefunden)…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
          • Seb says:

            Ja

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
          • Seb says:

            Deutsche wording ist meist das unzuverlässigste. Die englischen dexe ham von je her immer weit weniger errata gehabt. Was nicht heißt das sie fehlerfrei sind 😀

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 1.0/5 (4 votes cast)
          • Tetsu says:

            @seb: Vergleich mal die Länge der momentanen DA-FAQs in Deutsch und Englisch – ich fürchte English>Deutsch ist, ich glaube seit CSM, keine all zuverlässige Richtschnur mehr, denn nun scheinen wohl schon zum zweiten Mal im englischen Codex vorhandene Fehler im Deutschen bereits korrigiert worden zu sein…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
          • khoRneELF says:

            Die deutsche Sprache ist wesentlich präziser. Das Problem ist, dass viele sie nicht richtig verwenden können. Der moderne Deutsche kann nicht einmal Genitiv und Dativ auseinanderhalten.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.3/5 (7 votes cast)
        • Maxamato says:

          @Testu:
          Ok, alles klar soweit.

          Sowiet ich weiß gibt es keine Einschränkung, die es verbietet verschiedene Granttypen zu verschießen.

          Ist ja im Prinzip das gleiche für RAK-Werfer.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  11. Anonymous says:

    Ähm, wad für tolle Vorteile hat denn ne Eineheit die nicht furchtlos is, sondern auch noch ATSKNF hat? Raff ich grad nich…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    • engelshaeubchen says:

      Such mal bei den Telepathiezaubern, da wird Dir was auffallen. Und lies Dir noch die Regel “Angst” durch. Last Not least, was passiert mit nicht furchtlosen Nahkämpfern, die gegen hohe Ini verlieren? Das würde ihnen mit ATSKNF nicht passieren;)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
  12. Delf says:

    in die Liste lassen sich bestimmt noch ein oder 2 Darkshrouds einbauen, die für die Bikes garnichtmal so schlecht sind…falls die mal boosten sollten…von wegen Decker un so…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
  13. engelshaeubchen says:

    Hmm, für mich ist synchronisiert eine Sonderregel und kein Waffenprofil. Dementsprechend wären die Biker (und der Hurricane) noch besser als hier dargestellt.
    Trennung
    Die Idee hinter der Liste gefällt mir ausgesprochen gut (und Wambos köntte sie sofort spielen!)
    Danke dafür

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
    • Maxamato says:

      Sehe ich eigentlich auch so.

      Im Dex steht ja (letzter Satz):
      ” Zusätzlich behandeln alle befreundeten Einheiten aus dem C:DA innerhalb von x Zoll um das Banner ihre Bolter als Waffen des Typs “Salve 2/4″”.

      Der Bolter is eine Waffe vom Typ Schnellfeuer. (Regelbuch Seite 50, Überschrift: Typ) Das wird durch das Banner getauscht.

      Das sync. ist eine zusätzlich Sonderregel, die mit dem Typus Schnellfeuer nichts gemein hat.

      So verstehe ich das zumindest. Bin aber für weitere Erkenntnisse dankbar.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.4/5 (8 votes cast)
      • Anonymous says:

        mit der logik: ein synchro Bolter =/ Bolter somit werden die dann einfach garnicht betroffen.

        Denn RAW spricht das wirklich nur normale Bolter an.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.3/5 (6 votes cast)
        • Maxamato says:

          Bolter ist ein Name und dem verschiedene Angaben (Stärke, Reichweite und DS) und Regeln (Angabe des Typs wie Sturm und Schnellfeuer und Sonderregeln wie Sync. usw) sammelt.
          Und das Banner ändert den Typ von Schnellfeuer auf Salve.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
          • braindead says:

            hihi die ganz optimistische Interpretation: Sturmbolter werden zu 2/4 Salve bei Termis :)

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 3.0/5 (7 votes cast)
          • Fenneq says:

            Raw ist das eindeutig: Nur und ausschließlich Bolter sind vom Banner betroffen. Eine Waffe namens “synchronisierte-, Sturm- oder schwerer Bolter” wird nicht davon betroffen.
            Solange, bis ein Faq oder Errata Klärung schafft.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 2.7/5 (14 votes cast)
          • Makari says:

            Nach der verquerern Logik, dass synchron. Bolter und Bolter unterschiedliche Waffen sind, könnte ein Psiflebot auch nicht auf S 8 kommen, da Psibolt ammunition nur für autocannons, nicht aber für twin-linked autocannons funktioniert. Halte ich für sehr fragwürdig…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.8/5 (19 votes cast)
          • Maxamato says:

            @Makari:
            Danke, dss ist ein guter Vergleich.

            Ein Stumrbolter, schwerer Bolter kann auch nicht vom banner betroffen sein, denn diese haben andere Profile als ein Bolter.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
          • nordy says:

            @Makari
            Super Vergleich!! Da bin ich auf jeden Fall für *g*. Keine Psi-Munition mehr für die Roboter (Synchro-Maschka) und die Autos (Synchro-SchweBo)!
            Mahaha

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
          • Xevious says:

            Wie wär’s auch mal hier den englischen Codex sich genauer anzugucken. Dort wird eindeutig von Boltguns gesprochen und unter “Boltgun” gibt es nur einen Eintrag.

            Das Hurricane System besteht aus 3 synchro Boltguns.

            Da ich Makari zustimme und Synchronisiert eine Sonderregel ist und keine “Typvariante” gilt das Banner daher explizit für Bolter, Hurricane Systeme, Kombibolter und Synchronisierte Bolter.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  14. braindead says:

    Vielleicht ein paar Kommentare zu den vielen Einwürfen hier: Flieger sind gegen diese Armee sicher nicht schlecht, ich weise aber nochmal darauf hin: weder Necrons noch Chaos (die Armeen mit schlimmen Fliegern) haben die Möglichkeit, den Raider auf Distanz zu vernichten und so an das Banner zu kommen. Auch ein Drache muss die Biker hinter dem Raider sehen, damit sein Flamer ihnen Schaden zufügen kann, einfach Schablone auf Raider legen hilft nichts. Das zu verhindern ist dann die Aufgabe des DA-Spielers. Der Drache ist übrigens auch nicht unbedingt wegen des Flamers schlimm, sondern wegen des Überfliegens ohne Deckungswurf…Abgesehen davon interessiert sich der DA Spieler aber weder für Kultisten noch für Bruten noch für CSM HQs. Obis sind noch nervig, aber das geht jedem so…

    Ich gehe außerdem davon aus, dass das Banner das komplette Profil ersetzt, anders macht es überhaupt keinen Sinn, also nichts mit synchro. Kreischer finde ich ziemlich easy mit dem Dakka und der Geschwindigkeit, Feuerdämonen sind dagegen wirklich schlimm, weil man kein Meatshield hat, um die Biker oder den Raider zu schützen.

    Ein Wort noch zum Thema 4+ Rettungswurf oder Deckungswurf Speeder: Bikes sterben gegen Dakka, nicht gegen Plasma. Sie sterben gegen Psibolter, Tesla, Psimuni, schwere Bolter, Impulslaser, Multilaser usw. Da hilft weder 3+ Deckung noch 4+ Rettung. Deswegen bei dieser Armee bitte getrost beides weglassen. Aber auch nur bei dieser speziellen Armee .)

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
    • Anonymous says:

      Der Trick ist doch der, dass man sich durch den Scout-Move einfach aus der effektiven Reichweite von Tesla und Psibolter heraus hält. Dann kommen noch ein paar Langstreckenwaffen an, und das war’s.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.0/5 (2 votes cast)
      • KalTorak says:

        Tesla und Psibolter schiesen jeweils 24″ aus der Bewegung, deine Bolter 24″ aus der zugegeben schnelleren Bewegung. Raushalten ist damit aber trotzdem nicht, wenn beide Seiten nur eine 24″ Waffe haben.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
        • Anonymous says:

          Wir stellen uns auf minimale Distanz auf: 24 Zoll auseinander. Ich scoute 7 Zoll nach hinten: neue Distanz 31 Zoll. Weit genug weg, damit kein Tesla mehr an mich ran kommt, in der ersten Runde. In meiner ersten Runde fahr ich vor und bin der erste der in den 24 Zoll Korridor kommt und schiesst. Darum ging’s mir.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
          • andron says:

            und warum stellst du dich nicht direkt weiter hinten auf?

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
          • OtherAnonymous says:

            @andron
            Weil ‘Scout Moves’ nach des Gegners Aufstellung kommen. Vielleicht stellt er sich ja selbst weiter hinten auf und man kann mit der Extrabewegung etwas anderes sinnvolles anfangen.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
          • Medjugorje says:

            nur kann ein TEsla-Annh. auch 12 Zoll fliegen und dann noch schiessen – muss halt nur auf 6er hoffen – davon kommen aber immer wieder die einen oder anderen Schüsse durch – vor allem wenn man bedenkt das man 6 Schuss hat (4 syncro) und das alles mit Übersprung…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • andron says:

            diese taktische Option ist mir durchaus bewusst, nur liest sich der von mir kommentierte Kommentar so, als sei das “backscouting” schon in Stein gemeißelt…

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Kahuna says:

      Da der Waffentyp ersetzt wird, fallen darunter auch die Sonderregeln, also auch synchro ( s 51. GRB), allerdings sind die Sonderregeln unter einem eigenen Absatz gelistet, also werden da noch Diskussionen bzgl. RAW und RAI ins Haus stehen:).

      @ Braindead:Da der Bolter-Boost des Banners aber nur 6 Zoll Reichweite hat, müssten deine anderen RW-Trupps aber dicht am hinteren Ende des LR stehen, und es dürfte schwer sein, mehr als 2 Einheiten auf die Weise profitieren zu lassen, es sei denn, dein Gegner hat seine Flächenwaffen vergessen.

      Fernab davon wird uns GW sicher bald mit noch mehr FAQ beglücken, evtl. auch der Klarstellung das nur ,,normale” Bolter profitieren.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.5/5 (4 votes cast)
    • Seb says:

      “haben nicht die Möglichkeit den LR auf Distanz zu knacken..” ???

      Annihilator, Devs, oblits usw…

      Gaus bei crons…

      Warum nimmst du nicht command DW und tust die mit Banner in LR?

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
  15. Nazdreg says:

    Was ist mit DE? Das stelle ich mir kompliziert vor gegen die Giftschüsse und die Bestientrupps die schneller als der Raider sind, und denen Bolterschüsse nicht viel machen.

    Necs sind, wie schon angesprochen, mindestens kompliziert.

    Chaos ist mit neuem FAQ und Flamerdrachen eigentlich Autoloss meines Erachtens wenn auch nur ein Standard im Fahrzeug sitzt.

    Kreischer/Flamerdämonen freuen sich sicher auch.

    Naja ich weiß nicht, mir ist das zu abhängig von dem einen Bannermann. Gegen langsame 24″-Armeen ist das gut, aber dann hörts für mich auf.

    Aber vielleicht bin ich auch blind. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
    • schörzköks says:

      Ja, was willste mit KG 1 und BF 1 auch reissen? 😀

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • KalTorak says:

      Dark Eldar haben sicherlich ein leichteres Spiel mit ihren Giftwaffen gegen Dark Angels, aber schau dir Ratisbona an, wieviel Dark Eldar waren da noch unterwegs? Die kann man also getrotst ignorieren…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
      • Medjugorje says:

        sobald die NecronAir weg ist wird man wieder DE zu Hauf finden 😉

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
    • Mozes says:

      selbes problem sehe ich auch in diesen bannerlisten.. den wirklichen punsch bekommts doch meist eher durch den massenbeschuss, aber die punkte umd en zu schützen schlucken wieder genug punkte um mehr leute mitnehmen zu können…
      5mann sind nunmal nicht unverwundbar und je besser man sie schützen will, desto weniger bleibt für den rest der armee…find die banner zwar nett, aber so mächtig wohl eher nicht..

      andere sache, weil da der liebe herr brain meinte, nec/csm würden den raider nicht auf distanz erledigen: achso? ich vergesse mal kurz gauss waffen 😉 skarabäen sind auch schnell geng um an den raider zu kommen und bolter…joa, tun weh, aber endgültig vernichten wird man die skaras damit nicht, wenn der spieler aufpasst, und csm..kyborgs und bruten…die nehmen sich liebend gern der bikes an oder im falle ersterer auch des raiders..

      andere sache: wieso wird hier azrael irgendwie so arg außer acht gelassen?oô oder kommt mir das nur so vor o.o

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.0/5 (3 votes cast)
      • Anonymous says:

        Stimmt zwar, aber der Hirntote sprach von Distanz. Skarabäen und Bruten sind da wohl kaum ein Argument. Und Kyborgs werden eine Weile brauchen um den Raider zu knacken, oder man nimmt in kauf eine komplette Schussphase der Kyborgs auf 1 Ziel zu richten. Dass das Gaus allerdings so ausser Aucht gelassen wird wundert mich auch etwas. Wahrscheinlich weil man es die Tage nicht so häufig sieht.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • mozes says:

          das mit der distanz dacht ich mir, ist mit 12″+2w6″ mit sprinten nicht unbedingt lange gegeben.. und da reichen 2Bases skarabäen, um dem raider gefährlich zu werden, aber so eine besprechung artet schnell in “ja, aber wenn du das vorhast, würde ich das ja damit verhindern…” insofern wsh eh recht wayne…

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
          • Anonymous says:

            Hast schon recht und kenne ich aus der 4.Edition auch noch so. Ich wollte nur nochmal hervorheben das er wahrscheinlich bewusst zwischen Nah(Pi * Daumen 24 Zoll maximal) und Fernkampf (Je nach Platte bis zu 72 Zoll) unterscheiden wollte. Im sinne deines letzen Satzes. Jo,da haste recht und wayne drüber.

            VA:F [1.9.22_1171]
            Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  16. SummerRain says:

    Danke für den Artikel, das vorgestellte Listenkonzept überzeugt mich aber einfach nicht.

    Zum einen bremst der Land Raider die Armee enorm aus, zum anderen ist das Bolterbanner im Ravenwing-Kommandotrupp gespielt viel zu verwundbar. Ob der Gegner nun hinter den Raider schockt, Flieger reinkommen oder was auch immer – der 3er-Trupp wird problemlos vernichtet und anschließend ist der Rest nur noch halb so bedrohlich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.1/5 (7 votes cast)
  17. Anonymous says:

    Je nachdem, wie man die die Regel des Banners des Banners auslegt, so sind die Waffen der Bikes nach wie vor synchronisiert. Wenn dem so sein sollte, dann kann man sich den Scriptor in dieser Liste auch getroste sparen. Precience schön und gut, aber man braucht auch ein passendes Ziel dafür.

    Eine HQ-Einheit, die gerade bei Rittern Sinn machen kann ist der Kompaniemeister. Der ist zwar sonst weniger dufte, aber die Meisterhafte Rüstung sorgt an der Front für den notwendigen Schutz, den die Ritter brauchen. Gleichzeitig profitiert er vom “skilled Rider” und “hit & run” des Trupps. Darüber hinaus kann man ihn mit Spielreien wie einem Auspex ausrüsten, damit die Plasmaschüsse weniger oft an Deckung versagen. Der Super-Kolben ist auch nice. Das könnte dann so aussehen:

    *************** 1 HQ ***************
    Kompaniemeister, Meisterhafte Rüstung
    + Boltpistole, Streitkolben der Erlösung -> 30 Pkt.
    + Auspex -> 5 Pkt.
    + Space-Marine Bike –> 20 Pkt.
    – – – > 165 Punkte

    *************** 1 Sturm ***************
    6 Space Marines, 1 x Ravenwing-Granatwerfer, Erster Jäger, Corvus-Hammer
    – – – > 252 Punkte

    Natürlich hat man dann in Verbindung mit Sammael sehr viele Punkte im HQ-Bereich. Aber vielleicht möchte der ein oder andere auch einen leicht anderesn Fokus auf seine RW Armee legen, z.b. keine Termis, dafür eben Schwarze Ritter.

    Insgesamt find ich den Artikel ganz gut, aber er geht imho auf einige Aspekte nicht ein:

    1)Bikes können keine Etagen hoch fahren, daher würde ich wenigstens 1 punktende Einheit einpacken, die das kann. Nur zur Sicherheit.

    2) Was, wenn der Gegner den ersten Zug hat? Ein bischen Schutz, um 1 Runde Beschuss zu überstehen wäre vielleicht nicht schlecht. Daher kommen auch die Überlegungen zum Einsatz des Kompaniemeisters. Ein Speeder, der Deckung verbessert wäre auch eine Überlegung wert, aber da bin ich mir auch nicht so sicher.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.1/5 (7 votes cast)
    • SummerRain says:

      Der Kompaniemeister darf laut Codex aber leider kein Bike erhalten.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
    • Seb says:

      Zu 1. Houserules? Standart Mäßig laut BRB kann sich jede Einheit in schwieriges o dangerous Gelände bewegen. Panzer können wände hoch fahren usw!!!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.0/5 (3 votes cast)
      • 00supra00 says:

        Bikes können sich nicht auf die höheren Etagen bewegen, RB S.98.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  18. Tetsu says:

    Interessanter Ansatz mit kleiner Ergänzung: So halte ich es z.B. für eine interessante Option den Scriptor dem Kommandotrupp anzuschließen und ihm den Kraftfeldgenerator mitzugeben damit stabilisiert er diesen nicht nur doppelt (zum einen durch seine Lebenspunkt zum anderen eben durch das Kraftfeld, sondern kann den vorne weg fahrenden Landraider damit auch in den Genus eines 4+ Retters kommen lassen (Außerdem können beim Erscheinen eines Drachen o.ä. die Bikes noch versuchen in seine Bubble zu flüchten – wobei man dann mit der Exakten Formation aufpassen muss, um der Schablone nicht doppelt lohnende Ziele zu bieten)…

    Ich freue mich schon auf die anderen Reviews (habe mich – wie aus den Kommentaren des anderen Artikels hervorgehen dürfte – ja in die Black Knights verliebt und Bastle im Auganeblick mit ihnen Listen) vom richtigen RW habe ich mich indess erst mal etwas Distansiert, da ich bis zu klärenden Erratas erst mal gar nicht mit Boltbanner spielen will und mir es ohneein wenig an Dakka fehlt…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
    • Seb says:

      Das is gut :)
      4+ LR 😀
      Ich hab auch schon überlegt wie man das kraftfeld richtig gut nutzen könnte

      Im Raider is natürlich fett. Ich will demnaechst mal LR mit DW Upgrade und drinnen sitzenden techmarine samt servitor Einheit testen. Auf 2+ hullpoints zurück 😉
      Werd jetzt auch noch en Kraftfeld mit einbauen :)
      AV 14 4++ und reroll Tabelle + jeden Zug ein hp zurück 😀

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.0/5 (1 vote cast)
  19. Anonymous says:

    Hey Brain SUPER informative! Dennoch verstehe ich etwas nicht
    “wenn man vier Schuss synchro Plasma und den folgenden Angriff mit einem ganzen Haufen Attacken zusammenrechnet. Warum nur vier Schuss Plasma?

    Wo kommen vier schuss synchro Plasma her? Gilt das Banner nicht NUR für Bolter? Oder habe ich da jetzt was falsches verstanden?!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.5/5 (2 votes cast)
    • Tetsu says:

      Weil zwei Ritter nun mal 4 Schuss Plasma im Schnellfeuermodus abgeben…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 4.4/5 (7 votes cast)
  20. KalTorak says:

    Hmm ich weis ja nicht….
    Auf der einen Seite willst du das Banner für die Bikes nutzen, auf der anderen Seite darf das Banner dann aber nicht scouten, da es sich hinter dem Raider verstecken muss. Das sind einfach mal 12″, die das Banner langsamer ist als die Bikes! Somit muss man die Bikes entweder bremsen oder man hat kein Banner-Support, was beides nicht so toll ist.
    Oder wie willst du dieses Problem umgehen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
    • Anonymous says:

      :) ich lese unter Sonderregel “Scout”

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Maxamato says:

      Dankr für den Artikel!

      Jo, sehe dass auch so wie KalTorak.

      Wie soll das denn gehen mit dem Banner? Der raider verlangsamt ganz schön die Bikes.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
      • braindead says:

        Also, ich verstehe ehrlichgesagt nicht, wie ihr alle die Bikes spielen wollt .) Ich stehe auf 24 und schieße 80 Schuss Bolter die Runde. Der Raider ist so lange defensiv wie sich kein schlimmer Feind nah genug rangetastet hat. Der fährt nicht wild in der Gegend rum…und die Bikes schon gar nicht.

        VN:F [1.9.22_1171]
        Rating: 2.8/5 (5 votes cast)
        • KalTorak says:

          Ah ok, du willst also auf Maximum bleiben und mit den Bikes schiesen, für den NK haben sie eh keine Bewaffnung. Ok, dann klappt das auch mit LR wohl, danke für die Aufklärung.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    • Seb says:

      LR kann wenn nötig auch flatout bis zu 18″ schnell sein

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  21. Mike P. says:

    Hallo

    hatte auch schon ähnliche Gedanken. Nur eben mit einen Absolutionspriester (mit Streitkolben der Erlösung und Bike) als 2tes HQ. Hass und Furchtlos im Angriff sind einfach tötlich und er sollte fast jeden Gegner in einer Herausforderung töten können (5 Attacken Str7, DS3, INI5, Blenden und alle Würfe wiederholen). Und das ganze passt auch super Fluff mäßig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
    • Mephiston says:

      Hass ist laut der neuen FAQ abgeschwächt worden, denn sie erlaubt nur noch deine Trefferwürfe zu wiederholen und nicht mehr die Verwundungen

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Anonymous says:

        Hat aber durch “inner circle” noch preferred enemy, so dass seine Rechnung gegen Chaos aufgeht.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  22. Abdiel says:

    Wirklich schöne Liste. Ich denke, da wäre auch Sergeant Ledersattel gerührt. :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
  23. Dom says:

    Danke für den sehr informativen Artikel. Ich würde mich über eine Deathwing-Analyse freuen :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (7 votes cast)
  24. Gorgoff says:

    Danke für diesen ersten Einblick in den neuen Codex. Hört sich alles sehr interessant an. Ich mag einfach Codices, wo man mit Synergien herumspielen kann.
    Ist natürlich ein super Listekonzept für Leute wie mich, die es verabscheuen Kofferweise Figuren rumzuschleppen. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.9/5 (8 votes cast)